Nicole Bartlakowski, Koordinatorin des Familienzentrums und Kindertagesstätte Kapellenbrink (links) und ihre Kollegin Kira Engelschmidt vom Familienzentrum Gottfried-Keller-Straße zeigen die fertig gepackten Adventstüten.

Familien gestalten für Familien

Adventskalenderaktion der AWO Einrichtungen Kapellenbrink und Gottfried-Keller-Straße

Region Hannover/ Hannover. Schöne Kooperation zwischen zwei AWO Familienzentren: Familien der Einrichtungen Kapellenbrink und Gottfried-Keller-Straße haben für andere Familien Adventskalender gestaltet. „Wir wollten etwas anbieten, das auf jeden Fall stattfinden kann – egal wie sich die Corona-Situation entwickelt“, sagt Nicole Bartlakowski, Koordinatorin des Familienzentrums und Kindertagesstätte Kapellenbrink (Foto, links). „Familien haben sich zusammengesetzt, um anderen Familien eine Freude zu machen – das ist Solidarität in der Weihnachtszeit“, ergänzt Kira Engelschmidt vom Familienzentrum Gottfried-Keller-Straße (rechts).

Die beiden Koordinatorinnen hatten im Oktober per Aushang zu der Aktion aufgerufen, den teilnehmenden Familien teilten sie dann ein Türchen des Adventskalenders zu. Die Inhalte konnten gebastelt oder gekauft werden – einzige Vorgabe: jede Familie musste ihre Tüte 24 Mal herstellen. Die Resonanz bei den Eltern und Kindern sei sehr wertschätzend gewesen. „Tolle Aktion – eine Mutter berichtete uns, wie viel Freude sie und ihre Kinder schon beim Basteln der Tüten hatte“, sagt Bartlakowski. Für die Kinder sei dann das Auspacken der ersten Tüten besonders aufregend gewesen. Fest steht schon jetzt: Die Aktion soll im nächsten Jahr wiederholt werden.

Foto: AWO/privat, Text: AWO/Christian Degener

Nicole Bartlakowski, Koordinatorin des Familienzentrums und Kindertagesstätte Kapellenbrink (links) und ihre Kollegin Kira Engelschmidt vom Familienzentrum Gottfried-Keller-Straße zeigen die fertig gepackten Adventstüten.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
„Ich möchte, dass die Menschen sich hier wohlfühlen“

„Ich möchte, dass die Menschen sich hier wohlfühlen“ Region Hannover/ Hannover-Stöcken. Michel Görne leitet die Kindertagesstätte und das Familienzentrum Freudenthalstraße der AWO Region Hannover. Der 32-Jährige ist Nachfolger von Cornelia Hau, die mehr als 20 Jahre die Einrichtung im Stadtteil Stöcken geleitet hat und Ende des Jahres in...

„Wir fühlen uns sehr willkommen“

„Wir fühlen uns sehr willkommen“ Region Hannover/Sehnde. In Sicherheit zu sein – das ist das Wichtigste für die rund 50 ukrainischen Frauen und Kinder, die seit kurzem im Hotel Sehnder Hof in Sehnde untergebracht sind, der neuen Flüchtlingsunterkunft, die von der AWO Region Hannover betrieben...

Schulranzen an Kinder aus der Ukraine übergeben

Schulranzen an Kinder aus der Ukraine übergeben Region Hannover/Hannover-Mühlenberg. Etwa 20 aus der Ukraine geflüchtete Kinder haben heute einen Schulranzen im Internationalen Elterntreff in Mühlenberg erhalten. Weitere 180 Ranzen wird die AWO Region Hannover in den kommenden Tagen verteilen. Gespendet wurden sie von den rund 1.700 Mitarbeitenden...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+