Haben den Gesangsworkshop geleitet: AWO Frauenberaterin Julia Sixt (links) und Anna Schoeck, Opernsängerin und Vocal Coach.

„Es entsteht so ein Gefühl von Gemeinsamkeit“

Gesangsworkshop für Frauen / Ein Angebot der AWO Frauenberatungsstelle in Seelze

Region Hannover/ Seelze. „Eigentlich kann ich gar nicht singen. Aber das hat sich gut in mir angefühlt – stimmig und klar“, sagt Sabine S. Die 35-Jährige hat an dem Gesangsworkshop „Singing Empowerment“ teilgenommen, den die Frauenberatungsstelle Garbsen/Seelze der AWO Region Hannover in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Seelze für interessierte Frauen organisiert hat. Es sei sehr schön gewesen, durch das gemeinsame Singen die Verbundenheit untereinander zu spüren, sagt eine andere Teilnehmerin. „Ich fühle mich stark und bin voller Energie.“

„In der Gruppe hatten die Frauen die Möglichkeit, durch sogenanntes Circle Singing und Achtsamkeitsübungen ihre eigene Stimme und Ausdruckskraft zu entdecken und sich über das Thema Embodiment gemeinsam mit anderen Frauen auszutauschen“, erklärt AWO Frauenberaterin Julia Sixt, die gemeinsam mit Anna Schoeck, professionelle Opernsängerin und Vocal Coach, den Workshop geleitet hat. Körper und Stimme beeinflussten sich gegenseitig, sowohl positiv als auch negativ, sagt die ausgebildete Traumtherapeutin. So helfe zum Beispiel bewusstes Atmen, Angst und Anspannung zu verringern.

Schoeck versteht das gemeinsame Singen als ein uraltes Ritual für unmittelbaren Selbstaustausch, der das Selbstvertrauen stärke und ein direktes Gemeinschaftsgefühl herstellen könne: „Die Stimme ist eine Brücke von innen nach außen zum Miteinander.“

Es entstehe so ein Gefühl von Gemeinsamkeit, so das Fazit der zwölf Teilnehmerinnen am Ende des Workshops. „Es hat Spaß gemacht, mitzuerleben, wie die Frauen nach und nach immer vertrauter geworden sind“, sagt Sixt. „Sie haben sich wohlgefühlt und nach dem nächsten Termin gefragt.“

Die Frauenberatung Seelze und Garbsen wird gefördert durch das Land Niedersachsen, die Region Hannover, die Städte Seelze und Garbsen.

Text & Foto: Gaby Kujawa/AWO

Haben den Gesangsworkshop geleitet: AWO Frauenberaterin Julia Sixt (links) und Anna Schoeck, Opernsängerin und Vocal Coach.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
ADAC Marathon: Viele Besucher*innen an Tag 1

ADAC Marathon: Viele Besucher*innen an Tag 1 Region Hannover/ Hannover. Tolles Wetter und viele Besucher*innen: Am Samstag ist der zweitägige ADAC Marathon mit einem Familien- und Kindertag gestartet. Die AWO Region Hannover hatte auf der Aktionswiese neben dem Rathaus ein buntes Programm mit Kletterberg sowie verschiedenen Mitmachaktionen...

ADAC Marathon: Viele Besucher*innen an Tag 1

ADAC Marathon: Viele Besucher*innen an Tag 1 Region Hannover/ Hannover. Tolles Wetter und viele Besucher*innen: Am Samstag ist der zweitägige ADAC Marathon mit einem Familien- und Kindertag gestartet. Die AWO Region Hannover hatte auf der Aktionswiese neben dem Rathaus ein buntes Programm mit Kletterberg sowie verschiedenen Mitmachaktionen...

Auf zum Marathon-Wochenende…

Auf zum Marathon-Wochenende… Region Hannover/ Hannover. Zelt aufbauen, Startnummern für die Kinder verteilen, Kuchenspenden abholen, Equipment zusammenpacken und Laufshirts verteilen – bei der AWO laufen die letzten Vorbereitungen für das Marathon-Wochenende. Seit 24 Jahren ist die AWO Region Hannover unter dem Motto „AWO...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+