Aufwärmen vor dem Laufen. Zwischen 10 und 30 Kinder nehmen regelmäßig am Lauftraining des AWO Hör- und Sprachheilkindergartens Ratswiese teil.

Entwicklungsmotor Bewegung

AWO Hör- und Sprachheilkindergarten Ratswiese: Zwei Mal pro Woche steht Joggen auf dem Programm

Im Hör- und Sprachheilkindergarten Ratswiese der AWO Region Hannover steht jeden Montag und Freitag Joggen auf dem Programm. „Bewegung ist wichtig für Kinder, denn sie haben einen hohen Bewegungsdrang – das Laufen macht ihnen einfach Spaß und sie sind hinterher viel ausgeglichener“, sagt Diplom-Pädagoge Benno Schaa, der die sportlichen Aktivitäten gemeinsam mit seinen Kolleginnen Anne Knaak und Elke Reinbold begleitet. Neben dem Joggen stehen auch andere Sportarten auf dem Programm der Kita.

„Die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten ist eine wichtige Komponente in der Gesamtentwicklung der Kinder – die Motorik ist auch eine Voraussetzung für die Ausbildung der sprachlichen Fähigkeiten“, sagt Einrichtungsleiterin Ute Stansch. Zur Ausbildung der motorischen Fähigkeiten beschäftigt die AWO Kita, deren Schwerpunkt die Sprachförderung ist, auch eine Motopädin. Das Lauftraining begann heute mit dem Aufwärmen auf der Wiese des Außengeländes, anschließend ging es auf die Laufstrecke: die Wege des benachbarten Kleingartenvereins. „Jedes Kind läuft so schnell und so viel wie es möchte“, betont Schaa. Alle Kinder haben einen „Laufpass“, für jedes Mal Laufen gibt einen Stempel und der Laufkönig oder die Laufkönigin erhält ein kleines Geschenk.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Raum für Begegnungen

Raum für Begegnungen Hannover/Groß-Buchholz. „Wir freuen uns sehr, dass wir durch die Anerkennung als Familienzentrum, jetzt die Möglichkeit haben, unsere Einrichtung für den Stadtteil zu öffnen“, sagt Martina Zakowski, Leiterin der Kindertagesstätte Kapellenbrink der AWO Region Hannover. Ziel sei es, einen Raum für...

Gute Arbeitsbedingungen bei einem Werte-gebundenden Verband

Gute Arbeitsbedingungen bei einem Werte-gebundenden Verband Hannover. Welche Wünsche und Anregungen haben die Auszubildenden in den Kitas der AWO Region Hannover? Wie gefällt ihnen die Ausbildung bisher bei der AWO und welche Erwartungen haben sie an ihren zukünftigen Arbeitgeber? Um diese Fragen ging es gestern bei...

Von der Kita zum Familienzentrum

Von der Kita zum Familienzentrum Hannover/Nordstadt. „Jetzt ist es offiziell“, freut sich Juliane Kühn, Leiterin der Kindertagesstätte Klaus-Müller-Kilian-Weg der AWO Region Hannover. Von der Bewerbung im August bis zur Anerkennung als Familienzentrum zum 1. Januar 2020 sind nur knapp fünf Monate vergangen. „Wir waren im...

Suche