Aufwärmen vor dem Laufen. Zwischen 10 und 30 Kinder nehmen regelmäßig am Lauftraining des AWO Hör- und Sprachheilkindergartens Ratswiese teil.

Entwicklungsmotor Bewegung

AWO Hör- und Sprachheilkindergarten Ratswiese: Zwei Mal pro Woche steht Joggen auf dem Programm

Im Hör- und Sprachheilkindergarten Ratswiese der AWO Region Hannover steht jeden Montag und Freitag Joggen auf dem Programm. „Bewegung ist wichtig für Kinder, denn sie haben einen hohen Bewegungsdrang – das Laufen macht ihnen einfach Spaß und sie sind hinterher viel ausgeglichener“, sagt Diplom-Pädagoge Benno Schaa, der die sportlichen Aktivitäten gemeinsam mit seinen Kolleginnen Anne Knaak und Elke Reinbold begleitet. Neben dem Joggen stehen auch andere Sportarten auf dem Programm der Kita.

„Die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten ist eine wichtige Komponente in der Gesamtentwicklung der Kinder – die Motorik ist auch eine Voraussetzung für die Ausbildung der sprachlichen Fähigkeiten“, sagt Einrichtungsleiterin Ute Stansch. Zur Ausbildung der motorischen Fähigkeiten beschäftigt die AWO Kita, deren Schwerpunkt die Sprachförderung ist, auch eine Motopädin. Das Lauftraining begann heute mit dem Aufwärmen auf der Wiese des Außengeländes, anschließend ging es auf die Laufstrecke: die Wege des benachbarten Kleingartenvereins. „Jedes Kind läuft so schnell und so viel wie es möchte“, betont Schaa. Alle Kinder haben einen „Laufpass“, für jedes Mal Laufen gibt einen Stempel und der Laufkönig oder die Laufkönigin erhält ein kleines Geschenk.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Mehr als 4000 Euro für Unwetter-Opfer

Mehr als 4000 Euro für Unwetter-Opfer Region Hannover/ Hannover. Tausende Menschen blicken nach dem Unwetter in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz auf die Trümmer ihrer Existenz. Viele verloren in den Fluten auch all ihre Erinnerungen an ihr bisheriges Leben wie zum Beispiel Familienfotos. „Die Dimension des Unwetters ist...

Sprach- und Teilhabeprojekt erfolgreich beendet

Sprach- und Teilhabeprojekt erfolgreich beendet Region Hannover/ Hannover. Seit dem Jahr 2017 besteht eine kooperative Zusammenarbeit zwischen Volkswagen Nutzfahrzeuge Hannover, der Flüchtlingshilfe des Volkswagen Konzerns und der Landeshauptstadt Hannover im Bereich der berufsbezogenen Deutschförderung für Geflüchtete. Umgesetzt wurden mittlerweile drei Projektphasen von „Deutsch 360 Grad“...

Über Vergabe, Tarife und Sprachförderung diskutiert

Über Vergabe, Tarife und Sprachförderung diskutiert Region Hannover/ Hannover-Vahrenwald. Tarif ist nicht gleich Tarif – Die AWO Region Hannover bezahlt ihre Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten nach einem Tarifvertrag analog dem Öffentlichen Dienst, während andere Träger oftmals auf Haustarife mit niedrigeren Löhnen setzen. „Leider führt unsere Tariftreue...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+