Die Mitarbeitenden der Kita Voltmerstraße, die sich um die kleine Aktion kümmern (von links): Nicole Redecke, Silke Hauburg, Gabi Heller und Nicole Elephant.

Ein Zaun mit Anregungen

Kita Voltmerstraße: Eltern können beispielsweise Bastelanleitungen mit nach Hause nehmen

Hannover-Hainholz. Ideen zum Mitnehmen für Zuhause: Mitarbeitende der AWO Kita Voltmerstraße hängen ab sofort Tipps und Anregungen für die Eltern und Kinder an den Zaun neben dem Eingang. So zum Beispiel Anleitungen, wie man Knete selbst herstellen kann. „Liebe Kinder der AWO Kita Voltmerstraße, wie vermissen euch ganz doll“, steht auf einem handgeschrieben Schild neben den Anregungen zum Mitnehmen. „Entstanden ist diese Idee im Team, um mit den Familien Kontakt aufzunehmen. Viele haben keine Möglichkeit, E-Mails zu empfangen“, erklärt Kitaleiter Markus Stünkel. Die Kinder können sich die Ideen mit nach Hause nehmen. Gleichzeitig haben die Kinder die Möglichkeit, Bilder oder Gebasteltes dort aufzuhängen. „Wir freuen uns sehr, von den Familien zu hören“, sagt Stünkel.

Die Mitarbeitenden der Kita Voltmerstraße, die sich um die kleine Aktion kümmern (von links): Nicole Redecke, Silke Hauburg, Gabi Heller und Nicole Elephant.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
AWO Projekt will Hürden abbauen

AWO Projekt will Hürden abbauen Region Hannover/ Hannover-Anderten. „Ich möchte nicht immer nur auf meine Kinder und Enkel angewiesen sein“, sagt Margret R. Die 84-Jährige freut sich über das neue Angebot der AWO Region Hannover in Anderten, sich ein Tablet auszuleihen und an einem Schulungskurs...

„Die Chance bieten, etwas zu erreichen“

„Die Chance bieten, etwas zu erreichen“ Region Hannover/ Hannover. „Es war ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt.“ Die neue Stelle mit neuen Kolleginnen und Kollegen und in Leitungsfunktion während des Lockdowns im Frühling anzutreten, sei schon eine besondere Herausforderung gewesen“, sagt Caroline Gennen. Der persönliche Kontakt habe ihr dabei...

Hohe Teilnahme bei U18 Jugendwahl

Hohe Teilnahme bei U18 Jugendwahl Region Hannover/ Hannover. In 39 Wahllokalen in Hannover fand in diesem Jahr die U18-Jugendwahl zur bevorstehenden Bundestagswahl statt. Am Wahltag wurden in der Stadt Hannover 2.194 Stimmen von Jugendlichen abgegeben. Auch in sieben Kinder- und Jugendtreffs des Kreisjugendwerks der AWO...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+