Uetzes Bürgermeister Florian Gahre las aus einem Buch, das von einer berührenden Freundschaft zwischen einem Wolf und einem Erdhörnchen handelt.

„Ein Freund wie kein anderer“

Vorlesetag: Bürgermeister Florian Gahre holte Besuch im AWO Familienzentrum Schapers Kamp nach

Region Hannover/Uetze. „Die Kinder hatten sich den Bundeskanzler oder den Bürgermeister als Vorleser gewünscht – es ist dann der Bürgermeister geworden“, sagte Carolina Brosig, stellvertretende Einrichtungsleiterin des Familienzentrums Schapers Kamp der AWO Region Hannover in Uetze, mit einem Schmunzeln. Bürgermeister Florian Gahre war heute zu Gast in der Einrichtung und las den Kindern vor. Eigentlich wollte er die AWO Kita im vergangenen November anlässlich des bundesweiten Vorlesetages besuchen, aus terminlichen Gründen musste der Uetzer Bürgermeister den Besuch damals jedoch absagen. Ihm sei es aber wichtig gewesen, den Termin nachzuholen, sagte Gahre, der aus dem Buch Ein Freund wie kein anderervorgelesen hat. 

Die Geschichte handelt von einer berührenden Freundschaft zwischen einem Wolf und einem Erdhörnchen, die eigentlich keine Freunde sein können. Gahre sprach mit den mehr als 20 jungen Zuhörer*innen über Freundschaften und was es bedeutet, Freunde zu haben. „Ich habe viele Freunde hier in der Kita“, sagte einer der Jungen. „Wir freuen uns sehr, dass Florian Gahre sich heute Zeit genommen hat, denn die Kinder hatten sich mehrheitlich gewünscht, dass der Bürgermeister zum Vorlesen kommt“, sagte Sabrina Tribohn. Das Lesen spiele eine entscheidende Rolle in der kindlichen Entwicklung, so Koordinatorin des Familienzentrums. „Das Vorlesen trägt dazu bei, bei den Kindern die Freude am Lesen zu wecken und ihre Sprachkompetenz zu stärken.”

Text: Gaby Kujawa, Christian Degener/AWO, Foto: Christian Degener

Uetzes Bürgermeister Florian Gahre las aus einem Buch, das von einer berührenden Freundschaft zwischen einem Wolf und einem Erdhörnchen handelt.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Und, welches Lied sprichst du?

Und, welches Lied sprichst du? Region Hannover/ Hannover-Stöcken. Konzentrierte Ruhe im Gruppenraum: Die Kinder sitzen im Halbkreis auf dem Boden und schauen auf Omid Bahadori, der nach und nach die Drumsticks verteilt. Die fünfjährige Rana neben ihm nimmt den Stick mit der linken Hand an,...

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher auf der BIWAQ-Jobmesse

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher auf der BIWAQ-Jobmesse Region Hannover/ Hannover. Die kürzlich stattgefundene Jobmesse im Rahmen des hannoverschen BIWAQ-Projekts „Wege in die Arbeitswelt“ in der VHS Hannover war ein großer Erfolg. Zahlreiche arbeitssuchende Menschen nutzten die Gelegenheit, direkt mit Arbeitgebern aus verschiedenen Branchen in Kontakt zu treten....

Zehn Jahre Gesetz zur vertraulichen Geburt

Zehn Jahre Gesetz zur vertraulichen Geburt Region Hannover/ Hannover. Zehn Jahre besteht das Gesetz, das die vertrauliche Geburt in Deutschland regelt. Es ermöglicht Frauen eine sichere und medizinisch begleitete Geburt mit Vor- und Nachsorge in einer Situation, in der sie besonderen Schutz brauchen. Den Schwangerschaftsberatungsstellen kommt...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+