Die AWO Tagespflege und Pflege-WG haben das Nachbarschaftsfest zwischen Mailänder Straße 23 bis 25 und Kattenbrookstrift 105 gemeinsam mit weiteren Trägern im Neubaugebiet Kronsberg-Süd organisiert.

„Die Nachbarschaft wächst“

Fest der Nachbarn begeisterte Bewohnerinnen und Bewohner

Region Hannover/ Hannover-Bemerode/ Kronsberg-Süd. Zahlreiche Gäste besuchten heute das „Fest der Nachbarn“, das anlässlich des Europäischen Nachbarschaftstages von der AWO Tagespflege und Pflege-WG sowie weiteren Trägern vor Ort organisiert wurde. In den Höfen zwischen Mailänder Straße 23 bis 25 und Kattenbrookstrift 105 gab es Musik von der Band Brazzo Brazzone, Begegnungen mit den Clowns „Spax & Manoli“, Spieleangebote für die Kinder sowie gegrillte Würstchen, Kuchen, Waffeln und Getränke. Alle gemeinsam hatten viel Spaß. „Es wird immer schöner hier im Viertel“, sagte eine Besucherin.

Immer mehr Mieterinnen und Mieter ziehen nach und nach in ihre Wohnungen im Neubaugebiet Kronsberg-Süd. „Das Quartier wächst stetig“, sagt Alina Zerbe. „Als AWO wollen wir das Wohnquartier unterstützen und für die neuen Nachbarinnen und Nachbarn Möglichkeiten schaffen, wo sie sich begegnen und weiter vernetzen können, betont die stellvertretende Fachbereichsleiterin Pflege und Wohnen im Alter der AWO Jugend- und Sozialdienste. Außerdem sei das Fest eine gute Gelegenheit, auf das Angebot der Pflege-WG und der Tagespflege im Quartier aufmerksam zu machen.

Die Pflege-WG und die Tagespflege sind in der Mailänder Straße 23-25 im Gebäude von spar + bau ansässig. Wer an einem Platz in der Tagespflege oder Pflege-WG interessiert ist oder sich über das Angebot informieren möchte, kann sich beim ambulanten Pflegedienst der AWO unter der Telefonnummer 0511 2609250 oder per E-Mail an info@awo-pflegedienst.de melden. Interessierte sind zudem zu einem kostenlosen Schnuppertag nach Terminvereinbarung unter 0511 27005336 herzlich eingeladen.

Text & Fotos: Gaby Kujawa/AWO

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Motivierendes Leitungshandeln in schwierigen Zeiten

Motivierendes Leitungshandeln in schwierigen Zeiten Region Hannover/ Hannover. Unter dem Titel „Motivierendes Leitungshandeln in schwierigen Zeiten“ hat jetzt ein Klausurtag des Fachbereichs Tageseinrichtungen für Kinder der AWO Region Hannover stattgefunden. Rund 50 Kitaleitungen kamen zusammen, um gemeinsam mit der Referentin und Coach Gila Zirfas-Krauel aus...

„Buy now, Inkasso später”

„Buy now, Inkasso später” Region Hannover/ Hannover. Finanzielle Allgemeinbildung von klein auf fordern die Schuldnerberatungsstellen der AWO Region Hannover, des Caritasverbandes Hannover und des Diakonischen Werkes. „In einer auf Konsum ausgerichteten Welt muss der Umgang mit Geld, Handy und Internet gelernt werden“, sagt Philipp...

Häusliche Gewalt: Fachtag beschäftigte sich mit dem Thema Risikogruppen

Häusliche Gewalt: Fachtag beschäftigte sich mit dem Thema Risikogruppen Region Hannover/Hannover-Lahe. Wer ist besonders gefährdet, Opfer häuslicher Gewalt zu werden? Welche Personengruppen sollten deshalb stärker in den Fokus rücken? Mit diesen Fragen hat sich jetzt ein Fachtag mit dem Titel „Gemeinsam gegen häusliche Gewalt – vulnerable Gruppen im Blick“...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+