Buntes Treiben im Mondschein

Mondscheinbasar für Baby- und Kindersachen

Hannover/Misburg. Am 14. September 2018 öffnet das Familienzentrum Misburger Regenbogenschiff der AWO Region Hannover e.V. von 19 Uhr bis 21:30 Uhr die Türen für den traditionellen Mondscheinbasar. Alle Anwohner, Freunde und Familien sind herzlich eingeladen diesen Abend im Familienzentrum, Ibykusweg 3 in Misburg zu verbringen.

Verkauft werden viele tolle Sachen von Babyartikeln, Spielsachen und Kinderkleidung bis hin zu Kinderfahrzeugen und Autositze. Für die kleine Pause zwischendurch gibt es ein reichhaltiges Buffet, welches von den Verkäufern für die Besucherinnen und Besucher bereitgestellt wird.

Weitere Informationen: AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum Misburger Regenbogenschiff, Ibykusweg 3, 30629 Hannover, Tel. 0511 5865-094, vanessa.zimmermann@awo-hannover.de

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
„Über sich hinausgewachsen“

„Über sich hinausgewachsen“ Hannover-Mühlenberg. Dressierte Ziegen, balancierende Tauben und springende Hunde: Manege frei hieß es jetzt für 70 Kinder der Kita Bonhoefferstraße der AWO Region Hannover im hannoverschen Stadtteil Mühlenberg. Die Einrichtung hatte den Circus Benjamin aus Hamburg eine Woche lang zu Gast,...

Kita-Kinder freuen sich über neues Spielesortiment

Kita-Kinder freuen sich über neues Spielesortiment Hannover. Die AWO Kita Hiltrud-Grote-Weg in Hannover-Linden zählt zu den Gewinnern der „KiTa-Spielothek“ 2019 und hat jetzt ein umfangreiches Spielwarenpaket mit 25 wissenschaftlich geprüften Produkten im Wert von etwa 500 Euro erhalten. Das Besondere an der „KiTa-Spielothek“: Die Produkte sollen...

Verloren gegangenes Wissen zu Tage fördern

Verloren gegangenes Wissen zu Tage fördern Wennigsen. Farben zum Malen aus Obst, Gemüse und Blumen selbst herstellen: Kinder der AWO Kita Langes Feld in Wennigsen haben in einem mehrmonatigen Projekt mit dem Titel „Färbergärten“ gelernt, Pflanzen so zu verarbeiten, dass daraus Farbstoffe gewonnen und eigene Malmittel...

Suche