Buntes Treiben im Mondschein

Mondscheinbasar für Baby- und Kindersachen

Hannover/Misburg. Am 14. September 2018 öffnet das Familienzentrum Misburger Regenbogenschiff der AWO Region Hannover e.V. von 19 Uhr bis 21:30 Uhr die Türen für den traditionellen Mondscheinbasar. Alle Anwohner, Freunde und Familien sind herzlich eingeladen diesen Abend im Familienzentrum, Ibykusweg 3 in Misburg zu verbringen.

Verkauft werden viele tolle Sachen von Babyartikeln, Spielsachen und Kinderkleidung bis hin zu Kinderfahrzeugen und Autositze. Für die kleine Pause zwischendurch gibt es ein reichhaltiges Buffet, welches von den Verkäufern für die Besucherinnen und Besucher bereitgestellt wird.

Weitere Informationen: AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum Misburger Regenbogenschiff, Ibykusweg 3, 30629 Hannover, Tel. 0511 5865-094, vanessa.zimmermann@awo-hannover.de

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
AWO sprechZEIT vorgestellt

AWO sprechZEIT vorgestellt Region Hannover/Hannover-Linden. Das Alter bringt manchmal besondere Herausforderungen mit sich: Das kann die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase sein oder Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all diese Themen bieten wir mit unserer...

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60 Region Hannover/ Hannover. Mit einem höheren Lebensalter sind manchmal auch besondere Herausforderungen verbunden: Da kann es um die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase gehen oder um Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all...

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“ Auf dem kürzlich stattgefundenen deutsch-japanischen Online-Symposium „Politik und Praxis gegen Einsamkeit und soziale Isolation – deutsche und japanische Perspektiven“ hat Silke Oppenhausen, Leiterin der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover, das AWO Streetwork Projekt „Mittendrin älter werden – aktiv vor Ort“...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+