Erwachsene ohne Begleitung von Kindern haben keinen Zutritt.

“Betreten der Baustelle nur für Kinder”

Die Kinder der Kita Levester Straße freuen sich über eine eigene Kinderbaustelle

Hannover. Auf dem Außengelände der Kita Levester Straße der AWO Region Hannover laufen die Kinder mit Helmen, Warnwesten und Handschuhen herum. „Auf unserer Baustelle ist das Pflicht“, erklärt Kitaleiterin Maria Aust lachend. Seit dem Sommer hat die Kita im Stadttteil Oberricklingen eine eigene Kinderbaustelle mit Original-Baumaterialien. „Unser Stadtteil war gefühlt eine große Baustelle“, berichtet Aust. „Auch in unserer Straße wurde viel gebaut und so wir sind mit den Kindern regelmäßig zum Gucken hingegangen“. Die Kinder waren sehr interessiert und haben den Bauarbeitern viele Fragen gestellt. „Die Idee mit der Kinderbaustelle war geboren“, berichtet Aust. „Die Bauarbeiter haben uns echte Barken, Absperrzäune und Schilder zur Verfügung gestellt.“ Seitdem buddeln und bauen die Kinder auf einer richtigen Baustelle und fahren die Bagger und Laster durch die Gegend.  Und ein richtiges Bauschild weist auf die Regeln hin: “Erwachsene ohne Begleitung von Kindern haben keinen Zutritt”.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
AWO sprechZEIT vorgestellt

AWO sprechZEIT vorgestellt Region Hannover/Hannover-Linden. Das Alter bringt manchmal besondere Herausforderungen mit sich: Das kann die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase sein oder Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all diese Themen bieten wir mit unserer...

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60 Region Hannover/ Hannover. Mit einem höheren Lebensalter sind manchmal auch besondere Herausforderungen verbunden: Da kann es um die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase gehen oder um Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all...

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“ Auf dem kürzlich stattgefundenen deutsch-japanischen Online-Symposium „Politik und Praxis gegen Einsamkeit und soziale Isolation – deutsche und japanische Perspektiven“ hat Silke Oppenhausen, Leiterin der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover, das AWO Streetwork Projekt „Mittendrin älter werden – aktiv vor Ort“...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+