von links: Manfred Jonas, Vorsitzender, und Monika Chmielewski, Vorstandsmitglied AWO Ortsverein Ahlem, Dr. Silke Lesemann, Vorsitzende AWO Region Hannover, Günter A. Fischer, Ehrenvorsitzender des AWO Ortsvereins.

Ausgezeichnet für ehrenamtliches Engagement

Monika Chmielewski hat die AWO Verdienstmedaille erhalten

Hannover/Ahlem. 40 Jahre aktiv dabei: Seit 1989 engagiert sich Monika Chmielewski im Vorstand des Ortsvereins Ahlem der AWO Region Hannover. Für ihre ehrenamtliche Arbeit wurde sie jetzt mit der Verdienstmedaille der Arbeiterwohlfahrt ausgezeichnet. Dr. Silke Lesemann, Vorsitzende der AWO Region Hannover, überreichte ihr im Rahmen der Jahreshauptversammlung des AWO Ortsvereins Ahlem die Medaille bedankte sich bei Chmielewski für ihr jahrelanges Engagement für die AWO.

Monika Chmieleski ist seit 28 Jahren für die Planung und Organisation des einmal im Monat stattfindenden Seniorenclubs zuständig. Auf dem Programm stehen dabei Feste und Feiern zu den Jahreszeiten, Spiele oder Informationsnachmittage mit verschiedenen Referentinnen und Referenten zu unterschiedlichen Themen. Jedes Mal sind rund 40 Seniorinnen und Senioren dabei.

„Monika Chmielewski hat immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Mitglieder“, betont AWO Fachbereichsleiter Adalbert Mauerhof. Sie sei für viele eine Lebensbegleiterin geworden, die mit Rat und Tat zur Seite stehe.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Kitas kehren zum Regelbetrieb zurück

Kitas kehren zum Regelbetrieb zurück Region Hannover. Heute startet das neue Kita-Jahr und gleichzeitig kehren die niedersächsischen Kitas in den Regelbetrieb zurück – so auch die 49 Kitas der AWO Region Hannover. Ingrid Kröger, Fachbereichsleiterin Tageseinrichtungen für Kinder, hatte die Eltern in der vergangenen Woche...

„Wir sind sehr glücklich über die neuen Räume“

„Wir sind sehr glücklich über die neuen Räume“ Region Hannover/Seelze. Das „Soziale Haus“ in Seelze ist vom Rathaus in die benachbarte Schillerstraße umgezogen, wo zuvor die ehemalige Sozialstation untergebracht war. Mitgezogen sind auch die Frauenberatungsstelle sowie die Schuldnerberatung der AWO Region Hannover, die ihren Betrieb am neuen Standort...

Mit 58 Jahren in den Bundesfreiwilligendienst

Mit 58 Jahren in den Bundesfreiwilligendienst Hannover. „Nur noch Zuhause bleiben – um Gottes Willen“, dachte sich Renate Alberding, die neue Bundesfreiwilligendienstleistende (kurz: Bufdi) der AWO Region Hannover, als ihre Pension kurz bevorstand. „Auch wenn ich meinen Mann sehr mag, bin ich für den Ruhestand noch...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+