von links: Manfred Jonas, Vorsitzender, und Monika Chmielewski, Vorstandsmitglied AWO Ortsverein Ahlem, Dr. Silke Lesemann, Vorsitzende AWO Region Hannover, Günter A. Fischer, Ehrenvorsitzender des AWO Ortsvereins.

Ausgezeichnet für ehrenamtliches Engagement

Monika Chmielewski hat die AWO Verdienstmedaille erhalten

Hannover/Ahlem. 40 Jahre aktiv dabei: Seit 1989 engagiert sich Monika Chmielewski im Vorstand des Ortsvereins Ahlem der AWO Region Hannover. Für ihre ehrenamtliche Arbeit wurde sie jetzt mit der Verdienstmedaille der Arbeiterwohlfahrt ausgezeichnet. Dr. Silke Lesemann, Vorsitzende der AWO Region Hannover, überreichte ihr im Rahmen der Jahreshauptversammlung des AWO Ortsvereins Ahlem die Medaille bedankte sich bei Chmielewski für ihr jahrelanges Engagement für die AWO.

Monika Chmieleski ist seit 28 Jahren für die Planung und Organisation des einmal im Monat stattfindenden Seniorenclubs zuständig. Auf dem Programm stehen dabei Feste und Feiern zu den Jahreszeiten, Spiele oder Informationsnachmittage mit verschiedenen Referentinnen und Referenten zu unterschiedlichen Themen. Jedes Mal sind rund 40 Seniorinnen und Senioren dabei.

„Monika Chmielewski hat immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Mitglieder“, betont AWO Fachbereichsleiter Adalbert Mauerhof. Sie sei für viele eine Lebensbegleiterin geworden, die mit Rat und Tat zur Seite stehe.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Medien, Mobbing und Mord

Medien, Mobbing und Mord Hannover/ Badenstedt. „Warum schminkst Du dich so stark und postest die Bilder auch noch auf Instagram?“, will das Mädchen von ihrer Mitschülerin wissen. „Ich möchte, dass die Welt ein wenig bunter wird. Und die Schminke ist wie eine Maske, damit...

60 Jahre im Stadtteil

60 Jahre im Stadtteil Hannover/Limmer. Viel Grün und Platz vor der Tür – die Kindertagesstätte Harenberger Straße der AWO Region Hannover ist eine Oase im Stadtteil Limmer und seit 60 Jahren für die Kinder und Familien vor Ort.  Das große Außengelände mit altem Baumbestand...

„Das stärkt das Selbstvertrauen“

„Das stärkt das Selbstvertrauen“ Hannover. Im September 2017 wurden 14 Schulkinder mit ihren Familien in das Diesterweg-Stipendium der Stiftung „Soziale Zukunft – Bürgerstiftung der AWO Region Hannover“ und weiteren Kooperationspartnern aufgenommen. Gestern Abend feierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit ihren Eltern, Lehrkräften, Kooperationspartnern...

Suche