„An meine Töchter“

Interkulturelle Biografiearbeit zu Frauenbildern der Zukunft / AWO veranstaltet Workshop

Region Hannover/Hannover. Die AWO Region Hannover setzt in Kooperation mit Cameo Kollektiv ein interkulturelles Projekt mit dem Titel „Frauenbilder der Zukunft“ um. In einer mehrteiligen Workshopreihe, die aus Schreibwerkstatt und inszenierter Fotografie besteht, können sich interessierte Frauen mit ihrer Biografie und besonders mit ihren unterschiedlichen Rollen als Partnerin, Familienmitglied oder Berufstätige beschäftigen.

Geleitet werden die Workshops von Emine Akbaba und Mareike Döring. „In den Workshops erhalten die Teilnehmerinnen Raum und Zeit, um in unterschiedlichen Facetten ihrer eigenen Biografie nachzuspüren und Zukunftswünsche für ihre Töchter zu entwickeln und auszudrücken“, sagt Nuray Albayrak-Karaköse, die das Projekt bei der AWO koordiniert. Die entstandenen Arbeiten werden im Anschluss in den Räumen der AWO ausgestellt.

Die Workshops finden ab Dezember 2021 in den Räumen der AWO, Schwarzer Bär 4, in 30449 Hannover-Linden statt. Projektstart ist der 9. Dezember um 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Interessierte Frauen können sich für die Workshops bei AWO Mitarbeiterin Nuray Albayrak-Karaköse unter der Telefonnummer 0511 22036-344 oder per E-Mail nuray.a.karakoese@awo-hannover.de anmelden.

Das Projekt wird von der Region Hannover – Integrationsfonds „Miteinander – Gemeinsam für Integration“ finanziert.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
„Mein Job ist sinnstiftend“

„Mein Job ist sinnstiftend“ Region Hannover/ Hannover. Kaffeemaschinen vermarkten – was für die einen vielleicht wie ein attraktiver Marketing-Job klingt, war für Rump der Weg in die berufliche Sinnkrise. „Ich habe einfach nicht gewusst, für wen ich das tue. Es ging nur um Profite.“...

Die AWO stellt sich neu auf

Die AWO stellt sich neu auf Region Hannover/Hannover. Seit dem 1. Januar verstärkt Gordon Braun als drittes Vorstandsmitglied den Vorstand der AWO Region Hannover. Der 42-Jährige mit dem Aufgabenschwerpunkt Wirtschaft und Finanzen gestaltet und organisiert zukünftig gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Burkhard Teuber und Vorstand Dirk von...

„Situation in Afghanistan ist eine menschliche Katastrophe“

„Situation in Afghanistan ist eine menschliche Katastrophe“ Region Hannover/ Hannover. „Die Situation in Afghanistan ist eine menschliche Katastrophe. Wir schließen uns dem Appell des AWO Bundesverbandes an und fordern eine schnelle und unbürokratische Hilfe für Afghan*innen“, sagt Burkhard Teuber, Vorsitzender des Vorstandes der AWO Region Hannover. Wir brauchen...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+