15 Jahre City Park Residenz Langenhagen

AWO feiert Jubiläum mit Fotoausstellung und einem Festakt
Am 1. April 2003 wurden die ersten Bewohnerinnen und Bewohner in der AWO City Park Residenz in Langenhagen aufgenommen. Aus diesem Anlass wurde am 12. April 2018 das 15-jährige Jubiläum mit einer Fotoausstellung und einem Festakt gefeiert. Die Pflegerinnen und...

Ein bewegendes Ritual

AWO rennt seit 20 Jahren
Seit 20 Jahren ist die AWO Region Hannover unter dem Motto „AWO gegen Ausgrenzung – Unsere Sprache ist Integration“ auf dem HAJ Marathon dabei. Dieses Jahr waren mehr als 800 Menschen in petrol am 7. und 8. April 2018 für...

Die AWO Ausbildungslotsin

Sarah Blumenthal unterstützt Schülerinnen und Schüler in ihrer beruflichen Orientierung
Der Druck wächst: Viele Schülerinnen und Schüler wissen nicht, welchen Beruf sie später ergreifen sollen und haben Angst, sich für eine falsche Richtung zu entscheiden. Seit drei Jahren gibt es in der Region Hannover ein erfolgreiches Modellprojekt, das Schülern helfen...

“Radfahren ist mein neues Hobby”

AWO Region Hannover bietet Radfahrkurs für geflüchtete Frauen im Sahlkamp an
„Ich liebe Radfahren – es ist mein neues Hobby“, sagt Maryam Z.*. Sie und neun andere geflüchtete Frauen nehmen derzeit an einem Radfahrkurs im Sahlkamp in Hannover teil, den die AWO-Beratungsstelle für Integrations- und Migrationsfragen in Kooperation mit der Gemeinwesenarbeit...

Lions Club Hannover-Tiergarten finanziert Kindern aus Familien mit Förderbedarf Schwimmkurs in der AWO-Welle

Der Lions Club Hannover-Tiergarten finanziert Kindern aus Familien mit Förderbedarf einen Ferienintensiv–Schwimmkurs in den Osterferien, der am 19. März in der AWO Welle, dem Schwimmbad der AWO Region Hannover in Linden, gestartet ist. Teilnehmen können bis zu sieben Kinder mit...

„Erinnerung an meine Heimat“

Ausstellung zeigt Bilder und Tonarbeiten geflüchteter Frauen
Heimat, Schutz, Freiheit: Mit diesen Themen haben sich zehn geflüchtete Frauen drei Monate lang künstlerisch und kreativ auseinandergesetzt. Sie alle sind Teilnehmerinnen des Projekts „Kreative Tonarbeiten und Malen für geflüchtete Frauen“ der AWO Region Hannover, das sich speziell an Frauen...

Allein nach Deutschland gekommen

Benyamin Ebrahimi floh aus dem Iran und lebt heute in der AWO Jungen-Wohngruppe in Lehrte
Benyamin Ebrahimi ist froh, in Deutschland leben zu können. Hier sei er endlich sicher, sagt er. Seine Mutter floh mit ihm aus Afghanistan in den Iran, als er noch ein Kleinkind war, vor zweieinhalb Jahren flüchtete er allein – als...

AWO gegen Rassismus

Aktionstage sind gestartet
Die AWO Region Hannover beteiligt sich auch in diesem Jahr an den Aktionen rund um den Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März. Gemeinsam mit vielen Organisationen, Initiativen und Einrichtungen engagiert sich der Verband im Rahmen der Internationalen Aktionswochen vom...

Ein neuer Lebensraum für zehn Jugendliche

in der „AWO Wohngruppe Lehrte“
In Lehrte bietet die AWO Region Hannover seit dem 1. März 2017 ein langfristiges Wohnangebot für zehn männliche Jugendliche mit unterschiedlichsten Problemlagen an, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihrer Familie leben können und dürfen. Die „AWO Jungen-Wohngruppe“ ist für...

„Die Diagnose war ein Schock“

Stefanie E. hat eine psychische Erkrankung und arbeitet als Zuverdienstlerin im Café Marie
Menschen mit psychischen Erkrankungen sind oftmals nicht in der Lage, dem Druck der Arbeitswelt standzuhalten. Die Zuverdienstprojekte der AWO Region Hannover sollen ihnen helfen, sich in die Arbeitswelt gemäß ihrer Möglichkeiten zu integrieren und dadurch am Arbeitsleben teilzuhaben. Stefanie E....
Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+