Deisterstr. 85 A • 30449 Hannover
Kontakt: Anna Donjes

Projekt Respekt Coaches

Das Projekt „Respekt Coaches“ wird seit Anfang 2018 durch das Bundesfamilienministerium für Frauen, Senioren, Familie und Jugend gefördert. Die Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. ist seit April 2018 Teil des Projektes dessen Ziel es ist, junge Menschen zu mündigen und demokratischen Bürgerinnen und Bürgern auszubilden und ihnen Partizipationsmöglichkeiten zur Gestaltung der vielfältigen Gesellschaft, in der die jungen Menschen leben, aufzuzeigen. An ausgewählten Schulen bieten wir Gruppenangebote in Kooperation mit politischen Bildungsträgern an, dessen Inhalte auf die jeweiligen Bedarfe der Schulen und auf ihre Problemlagen zugeschnitten sind. Zentrale thematische Schwerpunkte sind dabei unter anderem: die Demokratieförderung, die Vielfaltsstärkung, die Gleichstellung von Mann und Frau sowie die Akzeptanz anderer Meinungen.

12. Lange Nacht der Berufe

12. Lange Nacht der Berufe Hannover. In zweiten Tagen – am Freitag, 20. September -geht’s für Schülerinnen und Schüler wieder auf berufliche Entdeckungstour: Die Landeshauptstadt Hannover veranstaltet zusammen mit der Agentur für Arbeit Hannover und der Region Hannover die „12. Lange Nacht der Berufe“. Die Veranstaltung...

„Darauf haben sich die Kinder seit Wochen gefreut“

„Darauf haben sich die Kinder seit Wochen gefreut“ Hannover-Hainholz. „Wisst Ihr, was wir heute machen werden?“, fragt Lara Lamping, Mitarbeiterin der GemüseAckerdemie in die Runde. „Wir pflanzen Salat“, antwortet eines der Mädchen. „Nein, heute pflanzen wir nichts mehr – heute ernten wir endlich“, sagt Lamping, die die gemeinsame...

“Ein tolles Nachbarschaftsfest”

“Ein tolles Nachbarschaftsfest” Hannover/ Laatzen. Mehrere hundert Besucher hat es heute zum Sommerfest rund um das Stadthaus in Laatzen Mitte gezogen. Das AWO Stadtteilbüro „Laatzen-Mitte wird top!“ hatte das Fest erneut gemeinsam mit Institutionen aus dem Netzwerk „Soziale Stadt“, Ehrenamtlichen und weiteren Akteuren organisiert....

Suche