Beratung für Flüchtlinge

Unser Angebot:

Unsere Beratungsstelle für Flüchtlinge in Hannover unterstützt Flüchtlinge in der Stadt Hannover. Wir bieten Hilfestellung zu allen Fragen und Problemlagen an. Gemeinsam werden Lösungen gesucht und Perspektiven entwickelt, die dann mit Unterstützung der Beratungsstelle umgesetzt werden.

Für Wen?

Geflüchtete Menschen, die in Hannover leben.

Was machen wir in der Beratung?

Wir beraten und helfen bei Fragen

  • zum Asylverfahren und Aufenthaltsstatus
  • zur Wohnungssuche
  • zur Gesundheit
  • zur Suche nach Kindergartenplätzen
  • zu schulischen und beruflichen Angeboten
  • zum Sozialrecht
  • zur Antragstellung und Kontakten mit Behörden
  • zu Deutschkursen
  • zur Familienzusammenführung
Hannover: Kontakt und Sprechzeiten

Offene Sprechzeiten:
Montag 08.30 bis 11.30 Uhr
Dienstag 13.30 bis 17.00Uhr
Freitag 08.30 bis 11.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung.

Kontakt:

Payam Kamalvandi
0511 21978-1272
payam.kamalvandi@awo-hannover.de

 

Die kostenlose Beratung findet in Hannover, Deisterstraße 85 A statt.

Die Beratungsgespräche können in Deutsch, Englisch und Farsi stattfinden. Bei Bedarf nach Beratung in weiteren Sprachen organisieren wir entsprechende Sprachmittler.

Beratung für Flüchtlinge in Hannover wird durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung finanziert.

Lehrte: Kontakt und Sprechzeiten

Offene Sprechzeiten:
Dienstag 13.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag 09.00 bis 12.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung.

Kontakt:

Marija Vorona
Tel. 05132 83078-24
marija.vorona@awo-hannover.de

Venera Peters
Tel. 05132 83078-25
venera.peters@awo-hannover.de

 

Die kostenlose Beratung findet in Große Moorstraße 1, 31275 Lehrte statt.

Die Beratungsgespräche können in Deutsch, Englisch, Arabisch, Kurdisch und Russisch stattfinden. Bei Bedarf nach Beratung in weiteren Sprachen organisieren wir entsprechende Sprachmittler.

Beratung von Flüchtlingen in Lehrte wird durch die Stadt Lehrte gefördert.

Bunte Blumen für die Bienen

Bunte Blumen für die Bienen Hannover. Inlandsflüge, Insektensterben und Plastikflut – viele Themen, die den Klimaschutz betreffen, sind derzeit in aller Munde. Dabei kann jeder auch im Kleinen etwas zum Klimaschutz beitragen, zum Beispiel beim Einkaufsverhalten oder auf dem eigenen Balkon. Auf der Terrasse der...

AWO lädt zur Besichtigung ein

AWO lädt zur Besichtigung ein Hannover/ Bolzum. Es geht voran auf der Baustelle im Meffertweg 2 (Ecke Marktstraße) in Bolzum. Am Standort der ehemaligen Gaststätte „Bolzumer Stuben“ baut die AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH derzeit ein Servicehaus mit elf seniorengerechten Wohnungen, einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft...

Die AWO bildet eine Meile

Die AWO bildet eine Meile Hannover. 70 Zelte in der Innenstadt von Hannover – vom Kröpcke bis zum Platz der Weltausstellung: So wird sich die AWO Region Hannover am Samstag, 24. August 2019, präsentieren. Der Anlass ist das 100-jährige Bestehen der AWO in diesem Jahr....

Suche