Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover

Erste Hilfe bei Notfällen

von Säuglingen und Kindern

1. Hilfe am Kind

"Kinder sind keine kleinen Erwachsenen" ist eine Grundregel in der Medizin. Dies gilt nicht nur für ihr Denken, Fühlen und ihre körperliche Leistungsfähigkeit. Bei Kindern gibt es auch medizinische Besonderheiten: akute Krankheiten, die nur in diesem Alter auftreten oder bestimmte Verletzungen, die gerade Kindern häufig passieren. Dieses Seminar wendet sich an alle Eltern, Großeltern, ErzieherInnen, Pädagogen, Tagesmütter. Die Inhalte sorgen dafür, dass Sie in der belastenden Situation des Notfalls wissen, was zu tun ist. Sie erhalten am Ende des Kurses eine Bescheinigung "Erste Hilfe am Kind".

Es ist eine Mittagspause von ca. 45 Minuten eingeplant.
Kleinkinder können nach Absprache mitgebracht werden, wenn beide Elternteile an dem Kurs teilnehmen möchten.

Status: Plätze frei

Kursnr.: Q1-L103

Beginn: Sa., 16.11.2019, 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Deisterstraße 85A/Bewegungsraum

Gebühr: 35,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
16.11.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Deisterstr. 85 A, Deisterstraße 85A/Bewegungsraum




1. Hilfe am Kind

"Kinder sind keine kleinen Erwachsenen" ist eine Grundregel in der Medizin. Dies gilt nicht nur für ihr Denken, Fühlen und ihre körperliche Leistungsfähigkeit. Bei Kindern gibt es auch medizinische Besonderheiten: akute Krankheiten, die nur in diesem Alter auftreten oder bestimmte Verletzungen, die gerade Kindern häufig passieren. Dieses Seminar wendet sich an alle Eltern, Großeltern, ErzieherInnen, Pädagogen, Tagesmütter. Die Inhalte sorgen dafür, dass Sie in der belastenden Situation des Notfalls wissen, was zu tun ist. Sie erhalten am Ende des Kurses eine Bescheinigung "Erste Hilfe am Kind".

Es ist eine Mittagspause von ca. 45 Minuten eingeplant.
Kleinkinder können nach Absprache mitgebracht werden, wenn beide Elternteile an dem Kurs teilnehmen möchten.

Status: Plätze frei

Kursnr.: Q1-L103

Beginn: Sa., 16.11.2019, 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Deisterstraße 85A/Bewegungsraum

Gebühr: 35,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
16.11.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Deisterstr. 85 A, Deisterstraße 85A/Bewegungsraum




Neues Rollstuhlfahrrad für mehr Bewegungsfreiheit

Neues Rollstuhlfahrrad für mehr Bewegungsfreiheit Hannover/ Langenhagen. Große Freude in der AWO City Park Residenz Langenhagen:  Mit finanzieller Hilfe der Bürgerstiftung Hannover hat das Pflegeheim ein elektrisches Fahrrad für Rollstühle gekauft. Einen Scheck in Höhe von 8290 Euro übergab Dorothea Jäger, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung e.V.,...

HIPPY künftig auch in Neustadt

HIPPY künftig auch in Neustadt Neustadt am Rübenberge. Neu in Neustadt am Rübenberge: Das Vorschulprogramm HIPPY. Dieses kostenlose und von der Region Hannover geförderte Angebot der Familienbildung der AWO Region Hannover richtet sich an Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren und deren Eltern....

“Ein schönes Vorhaben”

“Ein schönes Vorhaben” Sehnde-Bolzum.  Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat gestern im Rahmen seiner Sommertour das AWO Servicehaus für Seniorinnen und Senioren in Bolzum besucht. In dem Haus mit den drei Säulen Wohnen, Tagespflege, Pflegewohngemeinschaft entstehen derzeit elf seniorengerechte barrierefreie Wohnungen – im Dezember und...

Suche