Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover

Kinder besser verstehen

Unser Angebot:
Die Inhalte beruhen auf der bindungs- und bezie- hungsorientierten Pädagogik nach Katia Saalfrank. Eltern lernen wesentliche Grundlagen der kindlichen Entwicklung, um das Verhalten Ihres Kindes als wert- volles Signal zu verstehen und die dahinter liegenden emotionalen Bedürfnisse zu erkennen. So können Sie einen eigenen Weg für sich und ihre Familien finden, der die Aspekte von Bindung und Beziehung in den Mittelpunkt ihres Umgangs stellt. Der Austausch unter- einander sowie die Reflexion der eigenen Erfahrungen und Handlungen, sind wichtiger Bestandteil des Kurses.

Für wen:
Der Kurs richtet sich an Eltern von Kindern von 1 bis 6 Jahren

Die Teilnahme erfolgt ohne Kinder.

Kursdauer:
6 Ein Kurstreffen à 90 Minuten.

Beginn:
Kurs 1: Samstag, 01.02.2020, um 10 Uhr
Kurs 2: Samstag, 05.09.2020, um 10 Uhr

Kursort:
AWO Familienbildung
Deisterstr. 85A
30449 Hannover

Kosten:
Aus der Region Hannover: 122,00 €
Aus der Stadt Hannover: 110,00 €
AWO Mitglied: 99,00 €

Kontakt:
Telefon: 0511 21978-170


Kinder und Familie / Eltern und Kinder / Eltern / Kinder besser verstehen


 „Meine Bürotür ist immer geöffnet“

 „Meine Bürotür ist immer geöffnet“ Region Hannover/ Langenhagen-Kaltenweide. „Ich wollte eigentlich nicht Erzieherin werden“, sagt Manuela Sternberg und lacht. Doch dann kam alles anders für die neue Leiterin der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum „Sonnenblume“ in Langenhagen-Kaltenweide. Mit 17 Jahren zog sie von Zuhause aus und...

Quiz zum Thema Klimaschutz – Jetzt mitmachen!

Quiz zum Thema Klimaschutz – Jetzt mitmachen! Region Hannover. ❤️➡️💚 Habt Ihr Lust auf ein kleines Quiz, bei dem es etwas zu gewinnen gibt? Die Klimaschutzagentur Hannover und die AWO Region Hannover kooperieren seit Jahren bei den kostenlosen Stromspar-Checks für einkommensschwache Haushalte – ein neuer Projektbaustein startet...

Die AWO hilft, das Klima zu schützen

Die AWO hilft, das Klima zu schützen Region Hannover. Plastikflaschen einsparen, Lebensmittel regional kaufen und richtig lagern, Müll trennen oder am besten vermeiden: Im Alltag kann jeder Haushalt mit kleinen Verhaltensänderungen das Klima schützen. Klimaschutz im Alltag heißt jetzt ein neuer Baustein des Erfolgsprojekts Stromspar-Check. Bereits seit...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+