KonneX
Spichernstraße 11C
30161 Hannover

KonneX

KonneX ist ein Beratungs- und Begleitungsangebot für Jugendliche, die ihrer Schulpflicht aus verschiedenen Gründen nicht nachkommen, und deren Angehörige. Außerdem beraten die Mitarbeitenden Schulen und Fachdienste.

Ziel:

  • (Re-)Integratoin in das bestehende Bildungs- und Ausbildungssystem

Gemeinsam mit den Hilfesuchenden werden Ressourcen erschlossen und Perspektiven entwickelt. Besonders der Übergang von der allgemeinbildenden Schule in die Berufsvorbereitung oder ins Berufsleben ist für viele Schülerinnen und Schüler häufig eine starke Belastung – insbesondere für diejenigen, die sowohl in ihrer Bildungsbiographie als auch in ihrem persönlichen Umfeld Brüche und Instabilitäten erleben mussten – hier bietet KonneX kontinuierliche Unterstützung.

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag:
8.30 bis 16.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 13.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Ansprechpartner:

Leitung: Thomas Thor

Mitarbeitende:
Anja Beatrice Janßen, Martina Byrohl, Gesa Spindler und Heide Wolken

„Markenzeichen BewegungsKita“

„Markenzeichen BewegungsKita“ Die Kindertagesstätte Herbartstraße der AWO Region Hannover hat kürzlich das „Markenzeichen „BewegungsKita“ erhalten. Damit zählt die Einrichtung zu den rund 230 Kitas in Niedersachsen, die sich den geforderten Standards zum Schwerpunkt Bewegung gestellt haben. Ziel ist die ganzheitliche Förderung der...

Online Petition: Bündnis Freie Träger für Hannover!

Online Petition: Bündnis Freie Träger für Hannover! Die Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände der Stadt Hannover (AGW) hat eine Online Petition für das „Bündnis Freie Träger für Hannover“ gestartet! Wir unterstützen die Forderung einer auskömmlichen und angepassten Finanzierung für die sozialen Einrichtungen und Dienste, die Beratungsstellen, die Einrichtungen...

Kinder und Jugendliche wollen ihre Umwelt verschönern

Kinder und Jugendliche wollen ihre Umwelt verschönern Hannover-Mühlenberg. „Wir fotografieren, was wir schöner und besser machen wollen“, sagt die neunjährige Mina gleich zu Beginn des Projekts, und fasst damit einen wesentlichen Teil des Programms der kommenden Wochen zusammen. Sie ist eines von 26 Kindern im Alter von...

Suche