Weiterbildungszentrum
Assessment Center
Deisterstraße 85
30449 Hannover
Kontakt: Daniel Appel

Assessment-Center

Kompetenzfeststellung, Potenzialanalyse und Profiling

Unser Angebot zur beruflichen Orientierung:

  • Ermittlung von Kompetenzen
  • Unterstützung bei der Suche nach der richtigen Ausbildung/dem richtigen Beruf

Hierzu analysieren wir:

  • Schlüsselqualifikationen
  • berufliche Interessen

Berufsziele

Wir bieten verschiedene Verfahren an und beraten Auftraggeber bei der Gestaltung des Verfahrens und der Integration in ein bestehendes Beratungs- und  Qualifizierungssystem.

Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler

mit dem iPASS-Verfahren (integriertes Potenzial-Assessment)

Wir ermitteln gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern ihre jeweiligen persönlichen Stärken und Fähigkeiten (Potenziale). Mithilfe der Assessment-Methodik und nach hohen Qualitätsstandards unterstützen wir sie so im Prozess der Berufsorientierung und  Berufswahlentscheidung.Folgende Schulen nutzen bereits unser iPASS-Verfahren:

  • IGS Roderbruch
  • IGS Kronsberg
  • Gerhart-Hauptmann-Realschule
  • Helene-Lange-Schule
  • Leibnizschule
  • Kurt-Schwitters-Gymnasium
  • IGS Mühlenberg
  • Ricarda-Huch-Schule
  • Goetheschule
  • Bismarckschule

Informieren Sie sich bei uns und rufen Sie gerne jederzeit an.

Das Weiterbildungszentrum ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung – AZAV.

Migrantinnen lernten schwimmen

Migrantinnen lernten schwimmen Hannover-List. Sechs aus dem Irak und Syrien stammende Frauen haben jetzt in der AWO Welle der AWO Region Hannover Schwimmen gelernt und dafür ein Diplom erhalten. Die Frauen im Alter von 25 bis 39 Jahren besuchen den AWO Elterntreff List NordOst...

AWO Kita hat tierische Gäste

AWO Kita hat tierische Gäste Hannover/ Vahrenwald-List. „Das Huhn hat an meiner Haut genagt“, sagt die sechsjährige Filippa erstaunt und kichert. „Das passiert, wenn sie dir die Haferflocken aus der Hand picken“, sagt Kerstin Knuth, Erzieherin der AWO Kita Sylter Weg in der List. „Ja,...

Ausgezeichnet für ehrenamtliches Engagement

Ausgezeichnet für ehrenamtliches Engagement Hannover/Ahlem. 40 Jahre aktiv dabei: Seit 1989 engagiert sich Monika Chmielewski im Vorstand des Ortsvereins Ahlem der AWO Region Hannover. Für ihre ehrenamtliche Arbeit wurde sie jetzt mit der Verdienstmedaille der Arbeiterwohlfahrt ausgezeichnet. Dr. Silke Lesemann, Vorsitzende der AWO Region...

Suche