Familien- und Sozialberatungsstelle
Marienstraße 20
30171 Hannover

Familien- und Sozialberatung

Unser Beratungsverständnis:

  • Wir hören Ihnen aufmerksam zu.
  • Wir unterstützen Sie dabei, einen neuen Umgang mit Ihrer Lebenssituation zu finden.
  • Wir entwickeln gemeinsam Ideen, wie Sie Ihre Kräfte stärken und für sich einsetzen können.
  • Wir geben Anregungen und Impulse.
  • Wir bieten Ihnen eine einfühlende und fachkundige Beratung auf Zeit.

Unsere Angebote: 

Schwangerenberatung und Beratung von werdenden Vätern

Wir geben Ihnen Informationen über Hilfen und Ansprüche, die Sie als Schwangere und nach der Geburt Ihres Kindes haben. Wir bearbeiten mit Ihnen Ihren Antrag auf Mittel aus der Stiftung Mutter und Kind.

Schwangerschaftskonfliktberatung

Wir bieten Ihnen Hilfe in Ihrer Entscheidungsfindung und geben Ihnen alle notwendigen Informationen. Als staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle sind wir berechtigt, einen Beratungsschein nach § 218/219 StGB auszustellen.

Familienberatung

Gespräche für Eltern, Kinder, Jugendliche und Heranwachsende bei Problemen in der Familie.

Beratung für alleinerziehende Eltern und ihre Kinder

Wir besprechen mit Ihnen, wie Sie im Zusammenleben als Ein-Eltern-Familie neue Wege miteinander gehen können.

Psychosoziale Beratung

Klärung von Problemen und Fragen Ihrer persönlichen Lebenssituation, auch mit Beratungsgutschein vom Jobcenter.

Paarberatung

Wir bieten Ihnen Gespräche bei Konflikten in Ihrer Partnerschaft an und erarbeiten mit Ihnen Lösungsmöglichkeiten.

Trennungs- und Scheidungsberatung

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung, in der Verarbeitung Ihrer Trennung oder Scheidung, in der Ausübung der gemeinsamen elterlichen Sorge und des Umgangsrechtes, sowie in der Phase der Neuorientierung.

Erziehungsberatung

Wir suchen mit Ihnen als Eltern nach Lösungen wenn Sie spüren, dass sie und Ihr Kind Unterstützug brauchen. Auch Kinder oder Jugendliche können uns bei Stress und Ärger ansprechen.

Rechtsberatung

durch eine Anwältin für Familienrecht. Termine nach Vereinbarung.

Anmeldung und Sprechzeiten

Die Beratungsstelle ist barrierefrei.

Anmeldung:
Montag: 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag: 11:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 bis 12:00 Uhr und 15:30 bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 10:00 bis 12:00 Uhr
Freitag: 10:00 bis 12:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Telefonische  Sprechstunde:
Donnerstag: 14:30 bis 15:30 Uhr

Außenstelle:
Familienzentrum Regenbogenschiff
Ibykusweg 3, 30629 Hannover

Flyer 2017
„Nein zu Gewalt gegen Frauen“

„Nein zu Gewalt gegen Frauen“ Region Hannover/ Lehrte. „Wir sagen Nein zu Gewalt gegen die Frauen“ – so die Aufschrift der Fahne, vor der sich heute Bürgermeister Frank Prüße, Gleichstellungsbeauftragte Dr. Freya Markowis und Brigitte Mende von der AWO Frauenberatungsstelle anlässlich des Internationalen Tages gegen...

Häusliche Gewalt: Experten in Telefonsprechstunde

Häusliche Gewalt: Experten in Telefonsprechstunde Region Hannover/ Burgdorf. Die Frauenberatungsstelle Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover hat sich anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen an einer telefonischen Sprechstunde mit Expertinnen und Experten in Burgdorf beteiligt. In der Zeit von 10...

Wäscheleine mit Taschentüchern erinnert an Betroffene von häuslicher Gewalt

Wäscheleine mit Taschentüchern erinnert an Betroffene von häuslicher Gewalt Region Hannover/ Uetze. 135 schwarze Taschentücher hängen an einer Wäscheleine am Hindenburgplatz in Uetze – stellvertretend für die 135 Frauen, die im vergangenen Jahr in Deutschland durch häusliche Gewalt ums Leben kamen. Das Frauenbündnis Gemeinde Uetze und die Frauenberatung der...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+