Zuverdienst und Tagesstruktur
Betätigungsangebote für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Silke Semrau, Antje Linhart

Betätigungsangebote für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen

Was sind Betätigungsangebote
Die Betätigungsangebote der AWO Region Hannover  bieten Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen eine Möglichkeit, im Sinne der Inklusion mitten in der Gesellschaft leben und arbeiten zu können.

Betätigungsangebote

  • sind gemeindenah und vielfältig
  • sind niedrigschwellig und tagesstrukturierend
  • wirken stabilisierend und fördern persönliche und fachliche Kompetenzen
  • orientieren sich an individuellen Ressourcen
  • ermöglichen flexible stundenweise Beschäftigung
  • umfassen wöchentlich maximal 15 Stdunden
  • beinhalten eine Motivationszuwendung
  • werden durch sozialpädagogische Fachkräfte betreut

Wer kann teilnehmen?
Menschen, die Grundsicherung oder Hilfe zum Lebensunterhalt oder andere Leistungen nach SGB XII (z.B. Hilfe in besonderen Lebenslagen), eigenes Einkommen oder Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit beziehen.
Menschen, die Eingliederungshilfe nach dem SGB XII für eine teilstationäre Maßnahme erhalten, können nicht an der Maßnahme teilnehmen.

Das Angebot der kooperierenden Betriebe erweitert sich fortlaufend. Teilnehmende können unter anderem in folgenden Arbeitsbereichen mitwirken:

  • in Küchen- und Servicebereichen
  • bei Betreuungsangeboten
  • bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • bei haustechnischen und Gartenarbeiten
  • in Handwerksbetrieben
Kinder entdecken die Natur

Kinder entdecken die Natur Hannover. Die Kinder der Kita Bergfeldstraße sind einen Tag lang unter die Naturentdecker gegangen. Alles, was sie interessant fanden, haben sie in kleinen, selbstgefertigten Boxen gesammelt, die von den Erzieherinnen und Erzieher der Kita selbst gebastelt wurden. „Ich habe viele...

Sexuelle Entwicklung von Kindern kompetent begleiten

Sexuelle Entwicklung von Kindern kompetent begleiten Region Hannover. „Doktorspiele“ – dieser Begriff ist allseits bekannt: Kinder ziehen sich aus und erkunden ihre Körper. Doch was ist, wenn das in der Kita passiert? Wie sollen Erzieherinnen und Erzieher das Thema sexuelle Entwicklung bei Kindern begleiten? Und wie...

Kinder malen Grußkarten für Senioren

Kinder malen Grußkarten für Senioren Hannover. Alle 14 Tage besuchen Kinder der AWO Kita Bergfeldstraße normalerweise das benachbarte „Altenzentrum Karl Flor“ und singen, basteln oder spielen gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern. Mit dem Beginn der Corona-Pandemie mussten diese Besuche aufhören. „Das tut uns sehr...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+