Beratung für Flüchtlinge

Unser Angebot:

Beratungsstelle für Flüchtlinge in Hannover unterstützt Flüchtlinge in der Stadt Hannover. Wir bieten Hilfestellung zu allen Fragen und Problemlagen an. Gemeinsam werden Lösungen gesucht und Perspektiven entwickelt, die dann mit Unterstützung der Beratungsstelle umgesetzt werden.

Für Wen?

Geflüchtete Menschen, die in Hannover leben.

Was machen wir in der Beratung?

Wir beraten und helfen bei Fragen

  • zum Asylverfahren und Aufenthaltsstatus
  • zur Wohnungssuche
  • zur Gesundheit
  • zur Suche nach Kindergartenplätzen
  • zu schulischen und beruflichen Angeboten
  • zum Sozialrecht
  • zur Antragstellung und Kontakten mit Behörden
  • zu Deutschkursen
  • zur Familienzusammenführung
Hannover

Offene Sprechzeiten:
Montag 08.30—11.30 Uhr
Dienstag 13.30—17.00Uhr
Freitag 08.30-11.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung.

Kontakt:

Jeanette Bleier-Gläser
Tel. 0511 21978-133
jeanette.bleier@awo-hannover.de

Payam Kamalvandi
Tel. 0511 21978-1272
payam.kamalvandi@awo-hannover.de

Die kostenlose Beratung findet in Hannover, Deisterstr. 85 A statt.

Die Beratungsgespräche können in Deutsch, Englisch und Farsi stattfinden. Bei Bedarf nach Beratung in weiteren Sprachen organisieren wir entsprechende Sprachmittler.

Beratung für Flüchtlinge in Hannover wird durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung finanziert.

Die kostenlose Beratung findet in Große Moorstr. 1, 31275 Lehrte statt.

Die Beratungsgespräche können in Deutsch, Englisch, Arabisch, Kurdisch und Russisch stattfinden. Bei Bedarf nach Beratung in weiteren Sprachen organisieren wir entsprechende Sprachmittler.

Beratung von Flüchtlingen in Lehrte wird durch die Stadt Lehrte gefördert.

Lehrte

Offene Sprechzeiten:
Dienstag 13.00—16.00 Uhr
Donnerstag 09.00—12.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung.

Kontakt:
Mizgin Younes
Telefon 05132 83078-24
mizgin.younes@awo-hannover.de

Carina Görzen
Telefon 05132 83078-25
carina.goerzen@awo-hannover.de

Zirkus kommt in die Kita

Zirkus kommt in die Kita Hannover. „Ich hätte nie gedacht, dass wir gewinnen werden – ich freue mich sehr“, sagte Meike Schmitz, Leiterin der AWO Kita Gottfried-Keller-Straße. Die Kita hat jetzt einen Scheck in Höhe von 1500 Euro vom IKEA Einrichtungshaus in Großburgwedel erhalten. Unter...

Gelungener Austausch mit der Staatssekretärin

Gelungener Austausch mit der Staatssekretärin Hannover. Besuch aus Berlin: Caren Marks, SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat gestern das Beratungszentrum für Integrations- und Migrationsfragen und die Familienbildung der AWO Region Hannover besucht. Burkhard Teuber, Geschäftsführer der AWO,...

Keine Berührungsängste beim kulturellen Austausch

Keine Berührungsängste beim kulturellen Austausch Hannover/ Lehrte. Gemeinsam singen, tanzen, malen oder einfach nur reden: 30 Teilnehmer und Teilnehmerinnen eines Austauschs der Organisation ICJA und ihrer Partnerorganisationen sind jetzt drei Tage lang zu Gast im AWO Wohnheim für Geflüchtete in der Nordstraße in Lehrte gewesen. ...

Suche