Familien- und Sozialberatungsstelle
Marienstraße 20
30171 Hannover

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Unsere Angebote:

Schwangerenberatung und Beratung von werdenden Vätern

Wir geben Ihnen Informationen über Hilfen und Ansprüche, die Sie als Schwangere und nach der Geburt Ihres Kindes haben. Wir bearbeiten mit Ihnen Ihren Antrag auf Mittel aus der Stiftung Mutter und Kind.

Schwangerschaftskonfliktberatung

Wir bieten Ihnen Hilfe in Ihrer Entscheidungsfindung und geben Ihnen alle notwendigen Informationen. Als staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle sind wir berechtigt, einen Beratungsschein nach § 218/219 StGB auszustellen.

Anmeldung und Sprechzeiten

Die Beratungsstelle ist barrierefrei.

Anmeldung:
Montag: 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag: 11:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 bis 12:00 Uhr und 15:30 bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 10:00 bis 12:00 Uhr
Freitag: 10:00 bis 12:00

Termine nach Vereinbarung

Telefonische Sprechstunde: Donnerstag 14:30 bis 15:30 Uhr

Außenstelle:
Familienzentrum Regenbogenschiff
Ibykusweg 3, 30629 Hannover

„Markenzeichen BewegungsKita“

„Markenzeichen BewegungsKita“ Die Kindertagesstätte Herbartstraße der AWO Region Hannover hat kürzlich das „Markenzeichen „BewegungsKita“ erhalten. Damit zählt die Einrichtung zu den rund 230 Kitas in Niedersachsen, die sich den geforderten Standards zum Schwerpunkt Bewegung gestellt haben. Ziel ist die ganzheitliche Förderung der...

Online Petition: Bündnis Freie Träger für Hannover!

Online Petition: Bündnis Freie Träger für Hannover! Die Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände der Stadt Hannover (AGW) hat eine Online Petition für das „Bündnis Freie Träger für Hannover“ gestartet! Wir unterstützen die Forderung einer auskömmlichen und angepassten Finanzierung für die sozialen Einrichtungen und Dienste, die Beratungsstellen, die Einrichtungen...

Kinder und Jugendliche wollen ihre Umwelt verschönern

Kinder und Jugendliche wollen ihre Umwelt verschönern Hannover-Mühlenberg. „Wir fotografieren, was wir schöner und besser machen wollen“, sagt die neunjährige Mina gleich zu Beginn des Projekts, und fasst damit einen wesentlichen Teil des Programms der kommenden Wochen zusammen. Sie ist eines von 26 Kindern im Alter von...

Suche