Beratung für Frauen bei häuslicher Gewalt
Rathausplatz 3
30926 Seelze

Mädchen- und Frauenzentrum Garbsen
Planetenring 10
30823 Garbsen

Frauenberatung in Garbsen und Seelze

Beratung für Frauen bei häuslicher Gewalt

in Garbsen und Seelze

Häusliche Gewalt hat viele Gesichter: Neben einfachen und schweren Körperverletzungen zählen sexuelle Gewalt, ökonomische Gewalt, Freiheitsberaubung, Stalking und alle Ausprägungen psychischer Gewalt dazu, die zwischen PartnernInnen, zwischen Eltern und Kindern oder anderen Personen aus dem engen sozialen Umfeld stattfindet.

Meist sind Frauen und Kinder die Leidtragenden. Jede vierte Frau in Deutschland erlebt in ihrem Leben Gewalt, die durch aktuelle oder ehemalige Partner ausgeübt wird.

Unsere Beratungsstelle:

In den Beratungsstellen für Frauen bei häuslicher Gewalt in Garbsen und Seelze können Sie sich in Ihrer unmittelbaren Umgebung darüber informieren, welche rechtlichen Möglichkeiten es gibt und welche Alternativen Ihnen offen stehen.

Mit unseren Sozialarbeiterinnen können Sie sich in einem geschützten Raum aussprechen. Die Beratungen unterliegen der Schweigepflicht, sind parteilich für die Frau und kostenlos.

In der Beratung werden Ihre  individuellen Ziele herausgearbeitet und Ihnen Wege aufgezeigt, diese zu erreichen. Ihre Entscheidungen bestimmen den weiteren Verlauf. Sie werden bei diesem Prozess so lange wie nötig von uns begleitet, bestärkt und unterstützt.

Jede Frau sollte ein selbstbestimmtes und gewaltfreies Leben führen können.

Offene Sprechstunde in Garbsen:

jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr bei der AWO Frauenberatung bei häuslicher Gewalt im Mädchen- und Frauenzentrum, Planetenring 10 (Eingang über Skorpiongasse).

Ohne Anmeldung!

Offene Sprechstunde in Seelze

Montags von 11 bis 13 Uhr und Mittwochs von 15 bis 17 Uhr  bei der AWO Frauenberatung bei häuslicher Gewalt, Rathausplatz 3, 30926 Seelze.

Ohne Anmeldung!

12. Lange Nacht der Berufe

12. Lange Nacht der Berufe Hannover. In zweiten Tagen – am Freitag, 20. September -geht’s für Schülerinnen und Schüler wieder auf berufliche Entdeckungstour: Die Landeshauptstadt Hannover veranstaltet zusammen mit der Agentur für Arbeit Hannover und der Region Hannover die „12. Lange Nacht der Berufe“. Die Veranstaltung...

„Darauf haben sich die Kinder seit Wochen gefreut“

„Darauf haben sich die Kinder seit Wochen gefreut“ Hannover-Hainholz. „Wisst Ihr, was wir heute machen werden?“, fragt Lara Lamping, Mitarbeiterin der GemüseAckerdemie in die Runde. „Wir pflanzen Salat“, antwortet eines der Mädchen. „Nein, heute pflanzen wir nichts mehr – heute ernten wir endlich“, sagt Lamping, die die gemeinsame...

“Ein tolles Nachbarschaftsfest”

“Ein tolles Nachbarschaftsfest” Hannover/ Laatzen. Mehrere hundert Besucher hat es heute zum Sommerfest rund um das Stadthaus in Laatzen Mitte gezogen. Das AWO Stadtteilbüro „Laatzen-Mitte wird top!“ hatte das Fest erneut gemeinsam mit Institutionen aus dem Netzwerk „Soziale Stadt“, Ehrenamtlichen und weiteren Akteuren organisiert....

Suche