Frauenberatung
Burgdorf, Lehrte, Sehnde, Uetze
Goethestr. 8
31275 Lehrte

Psychosoziale Beratung

Psychosoziale Beratung gemäß §16 SGB II

Wenn Sie arbeitslos sind und Arbeitslosengeld II erhalten, bietet die AWO Frauenberatungsstelle in Kooperation mit dem JobCenter eine spezielle Beratung für Sie an.

Wir unterstützen Sie bei:

  • der Bewältigung von individuellen Problemen
  • der Bewältigung von Alltagsängsten
  • Familien- und Erziehungsproblemen
  • der Koordinierung des täglichen Lebens
  • der Suche nach Kompetenzen und Möglichkeiten, um den Weg in den Arbeitsmarkt zu eröffnen.

Bitte sprechen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner oder Fallmanager beim JobCenter auf eine Betreuungsempfehlung (Vermittlung gem. §16 Abs. 2 Nr. 3 SGB II) an.

Einen Termin für ein Beratungsgespräch erhalten sie unter Tel. 05132 823434.

“Betreten der Baustelle nur für Kinder”

“Betreten der Baustelle nur für Kinder” Auf dem Außengelände der Kita Levester Straße der AWO Region Hannover laufen die Kinder mit Helmen, Warnwesten und Handschuhen herum. „Auf unserer Baustelle ist das Pflicht“, erklärt lachend Kitaleiterin Maria Aust. Seit dem Sommer hat die Kita im Stadttteil Oberricklingen...

Hier gehört Forschen gehört zum Alltag

Hier gehört Forschen gehört zum Alltag Hannover/Oberricklingen. Wie wird das dreckige Wasser wieder sauber? Leon, Louis, Marlon, Leni und Brian sitzen um einen Tisch herum und probieren mehrere Möglichkeiten aus. Dazu benutzen sie Gläser, kleine Plastiktöpfe, Filterpapier, Sand, Kies und andere Materialien als Siebe und Filter....

Fachgespräch zum Thema ‘Bessere Deutschförderung für Zugewanderte’

Fachgespräch zum Thema ‘Bessere Deutschförderung für Zugewanderte’ Integrationskurse sind die zentrale Maßnahme des Bundes zum Erlernen der deutschen Sprache. Doch immer mehr Zugewanderte bestehen die Prüfung nicht: Die Durchfallquote im Sprachtest B1 beträgt derzeit 50 Prozent. Rund 100 Teilnehmende aus Integrationskurs- und Bildungseinrichtungen, Verwaltung, Kammern und Beratungseinrichtungen...

Suche