Frauenberatung
Burgdorf, Lehrte, Sehnde, Uetze
Goethestraße 8
31275 Lehrte

Frauenberatung in Burgdorf, Lehrte, Sehnde, Uetze

Frauenberatung

in Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze

  • Sie leben allein, mit Partner, Partnerin oder ihrer Familie?
  • Sie haben niemanden, mit dem Sie Ihr Problem besprechen können? Sie wünschen sich Hilfe und Beratung in einer vertrauensvollen und geschützten Umgebung?

Manchmal hilft schon ein einziges Gespräch, um wieder mehr Kraft zu haben und sich nicht so belastet zu fühlen. Bei Bedarf bieten wir auch längerfristige Beratung an (telefonisch oder persönlich in der Beratungsstelle).

Wir unterstützen Sie in aktuellen Krisen – kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym – bei der Bewältigung individueller Probleme und des täglichen Lebens, zum Beispiel bei:

  • Trennung und Scheidung
  • in belastenden familiären Situationen
  • bei Gewalt
  • bei wirtschaftlichen und finanziellen Problemen
  • im Umgang mit Ämtern.

Sprechzeiten in Lehrte: 

Montag 10.00 bis 18.00 Uhr
tel. Beratung 14.00 bis 15.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch 10.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag 10.00 bis 16.00 Uhr
Freitag 09.00 bis 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adresse: Goethestraße 8, 31275 Lehrte

Sprechzeiten in Uetze/Hänigsen:

jeden 2. Donnerstag im Monat
09.00 bis 11.00 Uhr
Um Terminvereinbarung wird gebeten!

Adresse: Bücherei Hänigsen, Mittelstraße 2, 31311 Uetze/Hänigsen (Eingang im Innenhof)

Über Liebe, Träume, Ziele und mehr…

Über Liebe, Träume, Ziele und mehr… Hannover. Ein Rap-Workshop mit 14 männlichen Jugendlichen endete jetzt mit einem Auftritt in der Berufsbildenden Schule am Goetheplatz. Die aus 13 Nationen kommenden Teilnehmer einer Sprachförderklasse im Alter von 16 bis 19 Jahren hatten sich zuvor eine Woche lang im...

Neuer interkultureller Chor

Neuer interkultureller Chor Hannover. AWO Mitarbeiterin Fatma Taspunar hat in Kooperation mit dem Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk Hannover ein Musikprojekt organisiert, in dem Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft, gemeinsam türkische, russische und deutsche Lieder singen. „Menschen, die sonst nicht zusammentreffen würden, kommen hier durch...

Schritt für Schritt in ein eigenständiges Leben

Schritt für Schritt in ein eigenständiges Leben Hannover/Nordstadt-/Linden. Kein Ausbildungsplatz, keine Arbeit, keine Wohnung. Das war die Lebensperspektive für immer mehr Jugendliche nach ihrer Schulzeit Anfang der 90er Jahre. Dass es auch anders gehen kann, zeigte die AWO Region Hannover damals mit ihren Projekten in der Jugendsozialarbeit....

Suche