Beratung für Frauen bei häuslicher Gewalt
Rathausplatz 3
30926 Seelze

Beratung für Frauen bei häuslicher Gewalt
Mädchen- und Frauenzentrum Garbsen
Planetenring 10
30823 Garbsen

Garbsen und Seelze

Beratung für Frauen bei häuslicher Gewalt

in Garbsen und Seelze

Häusliche Gewalt hat viele Gesichter: Neben einfachen und schweren Körperverletzungen zählen sexuelle Gewalt, ökonomische Gewalt, Freiheitsberaubung, Stalking und alle Ausprägungen psychischer Gewalt dazu, die zwischen PartnernInnen, zwischen Eltern und Kindern oder anderen Personen aus dem engen sozialen Umfeld stattfindet.

Meist sind Frauen und Kinder die Leidtragenden. Jede vierte Frau in Deutschland erlebt in ihrem Leben Gewalt, die durch aktuelle oder ehemalige Partner ausgeübt wird.

Unsere Beratungsstelle:

In den Beratungsstellen für Frauen bei häuslicher Gewalt in Garbsen und Seelze können Sie sich in Ihrer unmittelbaren Umgebung darüber informieren, welche rechtlichen Möglichkeiten es gibt und welche Alternativen Ihnen offen stehen.

Mit unseren Sozialarbeiterinnen können Sie sich in einem geschützten Raum aussprechen. Die Beratungen unterliegen der Schweigepflicht, sind parteilich für die Frau und kostenlos.

In der Beratung werden Ihre  individuellen Ziele herausgearbeitet und Ihnen Wege aufgezeigt, diese zu erreichen. Ihre Entscheidungen bestimmen den weiteren Verlauf. Sie werden bei diesem Prozess so lange wie nötig von uns begleitet, bestärkt und unterstützt.

Jede Frau sollte ein selbstbestimmtes und gewaltfreies Leben führen können.

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder Hannover/ Wennigsen. Kinder bereiten anderen Kindern eine weihnachtliche Freude: Die AWO Kita „Deisterspatzen“ in Wennigsen beteiligt sich an einer Geschenke-Aktion der „Deistersterne“, bei der finanziell benachteiligte Kinder aus Tafel-Familien in Barsinghausen, Gehrden, Springe und Bad Nenndorf unter dem Motto „Weihnachtsüberraschung...

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO Hannover. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen stetig wachsenden und wechselnden Erwartungen und Anforderungen an die Qualität der pädagogischen Arbeit und den vorgegebenen Rahmenbedingungen. Die damit zusammenhängenden Fragen und Herausforderungen sind Themen einer Fachveranstaltung...

Baldur zaubert Energie aus Wasser

Baldur zaubert Energie aus Wasser Hannover/ Wennigsen. „Das Wasser ist einfach weggegangen“, sagt die fünfjährige Fabiola Tattermann erstaunt. „Ja, es ist verdampft“, antwortet Carl Weinknecht, Umweltpädagoge von der Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Bildung. Dann spricht die Handpuppe „Baldur“, der Energiezauberer, und die Kinder hören gebannt zu....

Suche