Stromsparcheck
Zentrum für berufliche Entwicklung der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V.
Kontakt: Ingo Reinhold

Stromsparcheck

Unser Angebot

Wir beraten einkommensschwache Haushalte bei allen Fragen rund um das Thema Energiesparen in den eigenen vier Wänden. Dabei ermitteln wir regionsweit individuelle Einsparmöglichkeiten und unterstützen Haushalte kostenlos mit den richtigen Hilfsmitteln zum Sparen von Strom, Wasser und den damit verbundenen Kosten.

Für Wen

Unser kostenfreies Angebot richtet sich an einkommensschwache Haushalte und Menschen im Leistungsbezug, die ihre Ausgaben für Energie und Wasser nachhaltig senken wollen. Wir beraten dabei gerne auch in verschiedenen Sprachen.

Ziele

  • Wir stellen bei unserem Besuch Ihre persönlichen Einsparmöglichkeiten bei Energie und Wasser im eigenen Haushalt fest
  • Wir zeigen Ihnen wie sie ohne Komforteinbußen sofort Energie und Geld sparen können
  • Wir statten Sie kostenfrei mit verschiedenen Hilfsmitteln zum nachhaltigen Einsparen von Energie und Geld aus
39 AWO Mitarbeitende sind für das Klima geradelt

39 AWO Mitarbeitende sind für das Klima geradelt Hannover. Mit 510 Kilometern hat Anja Pölzing den ersten Platz im Team ‚AWO radelt‘ gemacht. Im Rahmen der Aktion „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ hat die AWO Mitarbeiterin drei Wochen lang ihre täglich gefahrenen Kilometer dokumentiert. „Ich fahre die...

“Es ist wichtig, Sprachentwicklungsstörungen frühzeitig zu erkennen”

“Es ist wichtig, Sprachentwicklungsstörungen frühzeitig zu erkennen” Hannover. Wie gut spricht mein Kind, braucht es vielleicht Unterstützung, verläuft die Sprachentwicklung normal? Mit diesen Sorgen und Fragen können sich Eltern an die offene Sprach-Sprechstunde in der Kindertagesstätte mit zwei Sprachheilgruppen in der Levester Straße der AWO Region Hannover...

Mit Hip-Hop-Aufführung Solidarität gezeigt

Mit Hip-Hop-Aufführung Solidarität gezeigt Hannover-Linden. Musik vorm Balkon: Zu zeitgenössischer Hip-Hop-Musik haben jetzt Tänzerinnen der Tanzschule „Fun-Key Dance & Theatre“ vor vielen Zuschauern in Linden-Nord getanzt. Doch nicht etwa – wie man vermuten könnte – auf dem Gelände des Kulturzentrums Faust, sondern vor dem...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+