Stromsparcheck
Weiterbildungszentrum
Kontakt: Ingo Reinhold

Stromsparcheck

Wir beraten einkommensschwache Haushalte bei allen Fragen rund um das Thema Energiesparen in den eigenen vier Wänden. Dabei ermitteln wir regionsweit individuelle Einsparmöglichkeiten und unterstützen Haushalte kostenlos mit den richtigen Hilfsmitteln zum Sparen von Strom, Wasser und den damit verbundenen Kosten.

Unser kostenfreies Angebot richtet sich an einkommensschwache Haushalte und Menschen im Leistungsbezug, die ihre Ausgaben für Energie und Wasser nachhaltig senken wollen. Wir beraten dabei gerne auch in verschiedenen Sprachen.

Ziele

  • Wir stellen bei unserem Besuch Ihre persönlichen Einsparmöglichkeiten bei Energie und Wasser im eigenen Haushalt fest
  • Wir zeigen Ihnen wie sie ohne Komforteinbußen sofort Energie und Geld sparen können
  • Wir statten Sie kostenfrei mit verschiedenen Hilfsmitteln zum nachhaltigen Einsparen von Energie und Geld aus
Häusliche Gewalt: Beratungsangebot wird ausgebaut

Häusliche Gewalt: Beratungsangebot wird ausgebaut Hannover/ Lehrte. Die AWO Frauenberatungsstelle bei häuslicher Gewalt in Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bekommt eine höhere finanzielle Unterstützung von der Region Hannover und kann ihr Beratungsangebot ausbauen. Über dieses und andere Themen haben Ute Vesper, AWO Fachbereichsleiterin Kinder, Jugend...

Seniorenstift spendet 300 Euro für Krippenwagen

Seniorenstift spendet 300 Euro für Krippenwagen Hannover/ Hänigsen. Es sind nur 670 Meter, die das Pflegewohnstift „An der Mühle“ und die AWO Kita Am Weferlingser Weg in Hänigsen trennt, aber für die Jüngsten der Kita ist der Weg bei den monatlichen Besuchen des Seniorenwohnheims sehr weit....

Offenes Haus mit vielen Angeboten

Offenes Haus mit vielen Angeboten Hannover/ Bolzum. Der Fußboden ist frisch verlegt, die Wände strahlen weiß und auch die Küche im großen Gemeinschaftsraum ist bereits eingebaut: Mehr als 80 Interessierte haben sich gestern bei einem Tag der Offenen Tür die neuen Räume der Tagespflege und...

Suche