Stadtteilbüro Laatzen-Mitte
Quartiersmanagement Laatzen
Marktplatz 7
30880 Laatzen
Kontakt: Dr. Lena Lokschin und Maren Quell

Quartiersmanagement
Stadtteilbüro Laatzen-Mitte

Seit Januar 2013 wird das Stadtteilbüro von Mitarbeitenden der AWO Region Hannover  in Zusammenarbeit mit der Stadt Laatzen erfolgreich betrieben. Das Team im Stadtteilbüro verfolgt das Ziel einer integrierten Quartiersentwicklung, die sich an den Bewohnerinnen und Bewohnern orientiert.

Zu den Hauptaufgaben gehören:

  •  der Aufbau und die Begleitung von sozialen und baulichen Projekten mit lokalen Akteuren.
  •  die aktivierende Befragung und die Beteiligung von Bewohnerinnen und Bewohnern.
  •  die Förderung von ehrenamtlichem Engagement.
  •  die Ermöglichung des Austauschs zwischen Mieterbedürfnissen und Vermieterinteressen.
  •  die Koordinierung von Festen und Aktionen als Beitrag zur Gestaltung des sozialen Gefüges.
  •  die Netzwerkarbeit und die Unterstützung der Kommunikation zwischen verschiedenen Akteuren im Stadtteil.

Die Stadtteilmanagerinnen:

Dr. Lena Lokschin (links) und Maren Quell

Das Stadtteilbüro Teil des Städtebauförderungsprogramms „Soziale Stadt Laatzen-Mitte wird top!“.

Kinder klischeefrei erziehen

Kinder klischeefrei erziehen Region Hannover. „Das trägt ein Junge nicht“, „Damit spielen Mädchen nicht!“: Sätze wie diese haben vermutlich alle schon einmal gehört. Was zunächst harmlos klingt, kann für die Betroffenen jedoch Folgen haben: Sie können in der Entwicklung ihrer Identität und Entfaltung ihrer...

Großzügige Spenden ermöglichen lang gehegten Wunsch

Großzügige Spenden ermöglichen lang gehegten Wunsch Hannover/ Hänigsen.  Ein erfolgreicher Nachmittag für die AWO Kita in Hänigsen: Eine Auktion mit selbstgemalten Bildern und der Verkauf von Kuchen hat so viel Geld eingebracht, dass ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung geht – der Kauf eines Krippenwagens. „Wir...

Vom Ziesel und der Marie

Vom Ziesel und der Marie Hannover. Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages hatten Kitas der AWO Region Hannover heute besondere Gäste: Die SPD-Landtagsabgeordnete und Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe Doris Schröder-Köpf las Kindern des Familienzentrums Schweriner Straße vor und Hannovers Erster Bürgermeister Thomas Hermann (SPD) war...

Suche