Ernst-Korte-Haus
Posthornstr. 27
30449 Hannover
Kontakt: Florian Rüsse

Helfende Hände – Rat und Tat

Angebot des AWO Ortsvereins Linden-Limmer

Helfende Hände – Rat & Tat

Wer kennt es nicht: eine Lampe in der Deckenleuchte ist kaputt, eine Tür quietscht, die Gardinen müssen neu angebracht werden oder man ist krank und kann nicht einkaufen. Dies sind nur einige Situationen, in denen unsere „Helfenden Hände“ Ihnen zur Seite stehen.

Nennen Sie uns Ihr Problem! Es wird sich bestimmt eine Lösung finden!

Die Helfenden Hände sind vornehmlich ein Angebot für Seniorinnen und Senioren und Hilfebedürftige. Ermöglicht wird dieses kostenfreie Angebot von Ehrenamtlichen – es fällt lediglich eine Fahrtkostenpauschale in Höhe von 5 Euro an.

Die Tätigkeit ist begrenzt auf maximal zwei Stunden und wir dürfen Handwerksbetrieben keine Konkurrenz machen. Größere Vorhaben wie Umzüge oder Renovierungsarbeiten gehören dementsprechend nicht zum Tätigkeitsbereich.

Die Helfenden Hände organisieren außerdem ein Repair Café an jedem dritten Samstag im Monat, bei dem defekte Gegenstände und Haushaltsgeräte gemeinsam repariert werden können. Das Repair Café findet von 13 bis 17. Uhr im Ernst-Korte-Haus in der Posthornstraße 27, 30449 Hannover statt.  Unten können Sie sich den aktuellen Flyer mit den Terminen herunterladen.

Wenn Sie sich von diesem Projekt angesprochen fühlen und ehrenamtlich tätig werden wollen, sich auf diese soziale Hilfsdienste freuen, daran mitwirken möchten und etwas Zeit haben, melden Sie sich bei uns! Weitere Informationen zu der ehrenamtlichen Tätigkeit finden Sie in unserem Flyer, den Sie unten herunterladen können.

Sie erreichen uns:

Ernst-Korte-Haus
Posthornstraße 27
30449 Hannover
dienstags von 10 bis 12 Uhr
Telefonisch unter 0511 44 22 02 (außerhalb der Sprechzeit ist ein Anrufbeantworter geschaltet)

Carré Spierenweg: Angebote mit sozialer Distanz

Carré Spierenweg: Angebote mit sozialer Distanz „Der Betrieb läuft und er läuft den Umständen entsprechend gut“, berichtet Tanja Holzheimer, Leiterin des Carré Spierenweg der AWO Region Hannover. In der Jugendhilfeeinrichtung im Stadtteil Hainholz leben zurzeit 14 alleinerziehende Mütter und zwei Väter mit ihren Kindern. Doch hat...

„Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“

„Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“ „Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“ – diese Westen wollten die Mitarbeitenden und Mitglieder der AWO Region Hannover bei der geplanten Kundgebung anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus in der Innenstadt tragen. Die Kundgebung, die...

Knetseife zum Selbermachen!

Knetseife zum Selbermachen! Die Familienbildung der AWO Region Hannover vermisst euch und ihr vermisst vielleicht auch ihre Angebote? Also hat sich das Team der Familienbildung etwas einfallen lassen, um Euch durch diese Zeit zu begleiten. Ab sofort werden wir für Euch und insbesondere...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+