Ortsverein Döhren-Wülfel-Mittelfeld
Wilhemstraße 7
30171 Hannover
Kontakt: Adalbert Mauerhof

Ortsverein Döhren Wülfel Mittelfeld

AWO Einrichtungen vor Ort

• AWO Kita, Wiehbergstraße 11, 30519 Hannover
• AWO Treff im Freizeitheim, Döhren, Hildesheimer Straße Ecke Wollebahn
• AWO Treff in der Begegnungsstätte, Am Mittelfelde 104, 30519 Hannover
• AWO Treff im Wohnbereich des Annastiftes, Wülfelerstraße 60, 30539 Hannover

Angebote des Ortsvereines

• AWO Treff im Freizeitheim Döhren: jeden ersten Donnerstag im Monat
• AWO Treff in der Begegnungsstätte: jeden Dienstag im Monat
• AWO Treff im Wohnbereich des Annastiftes: jeden ersten Freitag im Monat
• Nordic Walking: jeden Mittwoch
• Nachmittags-Busfahrten
• Die Weltenentdecker im Nachbarschaftstreff (Mutter und Kindprojekt)

Kooperationspartner

• AWO Kita Döhren, Wiehbergstraße 11, 30519 Hannover
• Nachbarschaftstreff Mittelfeld

Regelmäßige Festivitäten

• Einmal im Jahr Busfahrt
• Weihnachtsfeier
• Kartoffel /Herbstfest
• Wurst und Grünkohlessen

Sehenswürdigkeiten

• Maschsee
• Naturschutzgebiet Leineaue
• Stadtwald Eilenriede mit Döhrener Turm

Lageplan

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Lageplan
Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder Hannover/ Wennigsen. Kinder bereiten anderen Kindern eine weihnachtliche Freude: Die AWO Kita „Deisterspatzen“ in Wennigsen beteiligt sich an einer Geschenke-Aktion der „Deistersterne“, bei der finanziell benachteiligte Kinder aus Tafel-Familien in Barsinghausen, Gehrden, Springe und Bad Nenndorf unter dem Motto „Weihnachtsüberraschung...

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO Hannover. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen stetig wachsenden und wechselnden Erwartungen und Anforderungen an die Qualität der pädagogischen Arbeit und den vorgegebenen Rahmenbedingungen. Die damit zusammenhängenden Fragen und Herausforderungen sind Themen einer Fachveranstaltung...

Baldur zaubert Energie aus Wasser

Baldur zaubert Energie aus Wasser Hannover/ Wennigsen. „Das Wasser ist einfach weggegangen“, sagt die fünfjährige Fabiola Tattermann erstaunt. „Ja, es ist verdampft“, antwortet Carl Weinknecht, Umweltpädagoge von der Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Bildung. Dann spricht die Handpuppe „Baldur“, der Energiezauberer, und die Kinder hören gebannt zu....

Suche