Ortsverein Rethen-Koldingen-Reden
Danziger Weg 26
30880 Laatzen
Kontakt: Helga Büschking

Ortsverein Rethen-Koldingen-Reden

AWO Einrichtungen vor Ort

• Behindertengerechter Eingang
• Zweitältester Seniorentreff der Region mit Platz für bis zu 65 Personen an Tischen oder aber 90 Personen ohne Bestuhlung, Küche vorhanden
• Jeden Montag sowie an Sonntagen und Feiertagen von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

Angebote des Ortsvereines

• Kegelgruppe, Doppelkopfrunde je einmal im Monat
• Jeden Montag Seniorennachmittag von 14:00 bis 18:00 Uhr mit Kaffee und Skat sowie weitere Gesellschaftsspiele
• Filmvorführungen und Verträge finden an jedem dritten Donnerstag im Monat statt, oder nach Bedarf und rechtzeitiger Voranmeldung
• Der Ortsverein ist durch die Leine getrennt. Daher treffen sich die Koldinger und Redener zusätzlich jeden zweiten Montag im Monat im Koldinger Sportheim

Kooperationspartner

• DRK, Seniorenunion, Seniorenbeirat
• Sozialverband und die Stadt Laatzen

Regelmäßige Festivitäten

• Grillfeste, Weinfest, Wurstessen
• Rosenmontagsfeier, Weihnachtsfeier
• Beteiligung an unterschiedlichen Aktivitäten wie z.B. Maifeier, Abschied vom Sommer oder Weihnachtsmarkt, organisiert durch die AG der Rethener Vereine

Sehenswürdigkeiten

• Aqua-Laatzium, NABU, Igelhaus, Wiesendachhaus
• Koldinger Teiche, vielfältige Vogelwelt
• Park der Sinne
• Bockmer Holz, EXPO-Park
• Kunstkreis Rethen mit wechselnden Ausstellungen
• Gleidinger Heimatstube

Lageplan

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Lageplan
Gabenzaun für Bedürftige

Gabenzaun für Bedürftige Hannover/ Linden-Limmer. „Sharing is caring“ steht auf einem Schild, das derzeit am Zaun des Hör- und Sprachheilkindergartens Ratswiese der AWO Region Hannover in Linden-Limmer hängt. Auf Deutsch: Etwas Teilen bedeutet sich zu kümmern. Daneben hängen kleine Plastiktüten mit Lebensmitteln wie...

Carré Spierenweg: Angebote mit sozialer Distanz

Carré Spierenweg: Angebote mit sozialer Distanz „Der Betrieb läuft und er läuft den Umständen entsprechend gut“, berichtet Tanja Holzheimer, Leiterin des Carré Spierenweg der AWO Region Hannover. In der Jugendhilfeeinrichtung im Stadtteil Hainholz leben zurzeit 14 alleinerziehende Mütter und zwei Väter mit ihren Kindern. Doch hat...

„Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“

„Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“ „Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“ – diese Westen wollten die Mitarbeitenden und Mitglieder der AWO Region Hannover bei der geplanten Kundgebung anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus in der Innenstadt tragen. Die Kundgebung, die...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+