Ortsverein Wunstorf
Maxstraße 43
31515 Wunstorf
Kontakt: Silvana Friedhoff

Ortsverein Wunstorf

AWO Einrichtungen vor Ort

• Kindergarten

Angebote des Ortsvereines

• Jeden Donnerstag 14:00 bis 16:30 Uhr Schwimmgruppe
• Jeden Mittwoch 14:00 bis 16:30 Uhr Spielegruppe
• Fahrrad- und Wandergruppe nach Bedarf und Termin
• Alle 2 Wochen Montags 17:00 in Wunstorf Elements Kegelgruppe “Spätlese”

Regelmäßige Festivitäten

• Sommerfest
• Weihnachtsfeier
• Tagesfahrten
• Karneval

Sehenswürdigkeiten

• Evangelische Stiftskirche, St. Cosmas und Damian aus dem elften Jahrhundert, um 1853-59 erneuert
• Stadtkirche, zweite Hälfte des zwölften Jahrhunderts.
• Rathaus, 1904 Die Giebel und die Ecktürmchen zeigen gotische Formen.
• Ratskeller, um 1520
• Ehemalige Abtei (Stadtbibliothek) von 1518
• Die nähere Umgebung der Stiftskirche wird noch heute von den Bauten des ehemaligen Stiftes geprägt
• Ehem. Bürgerhäuser
• Ehem. Adelshöfe
• Steinhuder Meer

Lageplan

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Lageplan
Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder Hannover/ Wennigsen. Kinder bereiten anderen Kindern eine weihnachtliche Freude: Die AWO Kita „Deisterspatzen“ in Wennigsen beteiligt sich an einer Geschenke-Aktion der „Deistersterne“, bei der finanziell benachteiligte Kinder aus Tafel-Familien in Barsinghausen, Gehrden, Springe und Bad Nenndorf unter dem Motto „Weihnachtsüberraschung...

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO Hannover. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen stetig wachsenden und wechselnden Erwartungen und Anforderungen an die Qualität der pädagogischen Arbeit und den vorgegebenen Rahmenbedingungen. Die damit zusammenhängenden Fragen und Herausforderungen sind Themen einer Fachveranstaltung...

Baldur zaubert Energie aus Wasser

Baldur zaubert Energie aus Wasser Hannover/ Wennigsen. „Das Wasser ist einfach weggegangen“, sagt die fünfjährige Fabiola Tattermann erstaunt. „Ja, es ist verdampft“, antwortet Carl Weinknecht, Umweltpädagoge von der Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Bildung. Dann spricht die Handpuppe „Baldur“, der Energiezauberer, und die Kinder hören gebannt zu....

Suche