Ortsverein Osterwald-Heitlingen
Hauptstraße 371
30826 Garbsen, Ortsteil Osterwald OE
Kontakt: Lothar Rach

Ortsverein Osterwald-Heitlingen

AWO Einrichtungen vor Ort

• Kita Bredingsfeld, Bredingsfeld 7, 30826 Garbsen, Telefon 05131 456583. Zwei Gruppen bei 50 Plätzen (vormittags), Leitung: Frau Scheler, Träger AWO Bezirksverband Hannover e. V.

Angebote des Ortsvereines

• Seniorennachmittag: jeden letzten Dienstag im Monat, Begegnungsstätte ab 15:00 Uhr
• Gymnastik: jeden Mittwoch, Begegnungsstätte 17:30 Uhr
• Handarbeitsgruppe: jeden ersten Dienstag im Monat, Begegnungsstätte 15:00 Uhr
• Spieletreff: wechselnde Termine Sonnabends, Begegnungsstätte 14:30 Uhr
• Kegeln: wechselnde Termine Sonntags um 11:00 Uhr, Hotel Zum Damhirsch, Hannoversche Str. 50, 31535 Neustadt-Bordenau
• Wandern: Sonntags, Gießelmannhof 10:00 Uhr, Osterwald

Kooperationspartner

• Andere AWO Ortsvereine im Stadtgebiet Garbsen, Berenbostel,  Garbsen, Meyenfeld und Stelingen

Regelmäßige Festivitäten

• Boßeln im Februar, Start an der Begegnungsstätte
• Teilnahme am Handwerker und Bauernmarkt im Oktober
• Handarbeitsbasar im November/Dezember in der Grundschule Osterwald
• Teilnahme an „Rund um die Kirche“ am 2. Adventssonntag
• Adventskaffee im November/Dezember in der Grundschule Osterwald
• Weihnachtsfeier im Dezember
• Teilnahme an Veranstaltungen der AWO Kita Bredingsfeld

Sehenswürdigkeiten

• Osterwalder Barockkirche
• Kloster Marienwerder (Stadtteil Hannover)
• Stadtpark Garbsen
• PZH Garbsen (Produktionstechnisches Zentrum Hannover=PZH)
• Otternhägener Moor und Schwarzes Moor
• Leine Masch mit Garbsener Schweiz und Leinebogen Storchennester in Schloss Ricklingen, Bordenau und Neustadt

Lageplan

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Lageplan
Über Liebe, Träume, Ziele und mehr…

Über Liebe, Träume, Ziele und mehr… Hannover. Ein Rap-Workshop mit 14 männlichen Jugendlichen endete jetzt mit einem Auftritt in der Berufsbildenden Schule am Goetheplatz. Die aus 13 Nationen kommenden Teilnehmer einer Sprachförderklasse im Alter von 16 bis 19 Jahren hatten sich zuvor eine Woche lang im...

Neuer interkultureller Chor

Neuer interkultureller Chor Hannover. AWO Mitarbeiterin Fatma Taspunar hat in Kooperation mit dem Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk Hannover ein Musikprojekt organisiert, in dem Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft, gemeinsam türkische, russische und deutsche Lieder singen. „Menschen, die sonst nicht zusammentreffen würden, kommen hier durch...

Schritt für Schritt in ein eigenständiges Leben

Schritt für Schritt in ein eigenständiges Leben Hannover/Nordstadt-/Linden. Kein Ausbildungsplatz, keine Arbeit, keine Wohnung. Das war die Lebensperspektive für immer mehr Jugendliche nach ihrer Schulzeit Anfang der 90er Jahre. Dass es auch anders gehen kann, zeigte die AWO Region Hannover damals mit ihren Projekten in der Jugendsozialarbeit....

Suche