Programm

PapaZeit - Erstes Programmieren, Spiel und Spaß mit der Roboterbiene Bee-Bot Für Väter mit Kindern von 5-7 Jahren

Spielerisch lernen die Kinder die Welt des Programmierens mit Hilfe einer kleinen Roboterbiene kennen.
Das räumliche Denken, das mathematische Verständnis und die Teamarbeit werden geschult.
Die kleine Biene Bee-Bot verfügt über Richtungstasten, mit denen sie vorwärts, rückwärts, links und rechts gesteuert werden kann.
Die Kinder können mit ihren Vätern eine Abfolge von Bewegungen planen und speichern, um die Biene zu einem bestimmten Ziel zu steuern.
Hier gibt es viele unterschiedliche Aufgaben gemeinsam zu lösen.

Das Angebot findet im Rahmen des von der Region HAnnover geförderten Projektes "PapaZeit" statt und ist deshalb für die Teilnehmenden kostenlos.

Status: Plätze frei

Kursnr.: T6-V226

Beginn: Fr., 09.12.2022, 15:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Deisterstraße 85A/Bewegungsraum

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
09.12.2022
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Deisterstr. 85 A, Deisterstraße 85A/Bewegungsraum


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.



„Eine gesunde Mischung sozialer Infrastruktur“

„Eine gesunde Mischung sozialer Infrastruktur“ Region Hannover/ Hannover-Bemerode/Kronsberg-Süd. „Das ist ja richtig schön hier – und so viel Platz, staunt eine Besucherin beim Rundgang durch die Räume. Sie habe in der Zeitung von der Tagespflege gelesen und sei mit einer Nachbarin spontan vorbeigekommen. Mit ihr...

Ausstellung sensibilisiert zum Thema Gewalt

Ausstellung sensibilisiert zum Thema Gewalt   Region Hannover/ Sehnde. Meinungsunterschiede auszutragen ist wichtig. Sie tragen auch zu einem gegenseitigen Verständnis bei. Doch wo fängt ein Streit an, unfair zu werden? Mit dieser und anderen Fragen beschäftigt sich die interaktive Ausstellung „ECHT FAIR!“ zur Prävention von...

Jugendliche wollen Verbesserungen auf dem IKEP

Jugendliche wollen Verbesserungen auf dem IKEP Region Hannover/ Langenhagen-Kaltenweide. Der Projekttreffpunkt auf dem Interkulturellen Erlebnispark (IKEP) in Langenhagen-Kaltenweide ist in den vergangenen drei Jahren zu einer beliebten Anlaufstelle für Jugendliche und Kinder im Alter von 12 bis 18 Jahren geworden. Ob Fußball, Basketball oder Aktivitäten in...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+