Programm

PapaZeit - Fahrradcheck-Flott und sicher durch den Alltag! Für Väter mit Kindern ab 7 Jahren

Das Fahrrad ist heute ein sehr beliebtes, umweltfreundliches Verkehrsmittel.
Um dessen Sicherheit und Fahrtauglichkeit zu gewährleisten, muss es gepflegt werden. Durch regelmäßige Wartung kann man kleine Schäden frühzeitig erkennen und sie zum Teil auch selbst beheben, was auch finanziell entlastend ist.
Väterlotse Herr Moatamedi lädt Väter mit ihren Kindern (ab 7 Jahren) gemeinsam mit dem ADFC Hemmingen/Pattensen zu einer Fahrrad-Check-Vorführung ein. Es wird gezeigt, wie man beispielsweise einen Schlauch wechselt, Bremsen oder Lichtanlage überprüfen kann oder die Kette richtig pflegt. . Einige Handgriffe können selbst ausprobiert werden.
Wer Unterstützung bei der Reparatur des eigenen Fahrrades benötigt, kann an diesem Tag einen Termin mit der Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt des ADFCs in Hemmingen vereinbaren.


Veranstaltungsort: Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt ADFC , Heinrich-Hertz-Strasse 23 (auf dem Innenhof),
30966 Hemmingen


Die Veranstaltung findet im Rahmen des PapaZeit-Projektes statt und ist von der Region Hannover gefördert, daher für die Teilnehmenden kostenfrei.

Status: Plätze frei

Kursnr.: T6-V210

Beginn: Sa., 02.07.2022, 10:00 - 13:00 Uhr

Dauer: 0 Termine

Kursort: Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt ADFC, Heinrich-Hertz-Str.23, Hemming

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Gesunde Führung ist das A und O

Gesunde Führung ist das A und O Region Hannover/ Hannover. „Gesunde Führung und Führungskräfteentwicklung in Zeiten des Wandels“ – so der Titel des vom Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderten Projekts im Programm rückenwind+: Drei Jahre hat die AWO Region Hannover am Aufbau der Führungskräfteentwicklung im Verband gearbeitet. Zum...

Walk & Talk – Bollerwagenspaziergänge für Frauen

Walk & Talk – Bollerwagenspaziergänge für Frauen Region Hannover/ Burgdorf, Lehrte, Sehnde, Uetze. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover in Sehnde bietet unter dem Titel „Walk & Talk – Bollerwagenspaziergänge“ einmal im Monat einen offenen Treffpunkt für alle interessierten Frauen an. „Damit wollen wir Frauen ansprechen, die...

„Hier habe ich Kontakt zu anderen Menschen“

„Hier habe ich Kontakt zu anderen Menschen“ Region Hannover/ Hannover. Achim Günter Klimaschewsky ist Teilnehmer bei AWO BeA – Betätigungsangebote für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Als technischer Assistent unterstützt er Gerd Krüger, der als Haustechniker für die AWO Einrichtungen Wohnheim Nordfelder Reihe und Carré Spierenweg zuständig ist,...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+