Programm

Kinder und Familie / Baby / Kursdetails

Baby-Sonntagskonzert für Eltern mit Babies und Kindern von 0-2 Jahren

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Baby-Sonntagskonzert in unser AWO-Tagungszentrum auf‘s Ahrberggelände ein!
Genießen Sie zusammen mit Ihrem Baby oder Kleinkind live gespielte Musik mit klassischen Instrumenten!
Es erwarten Sie 20 - 30 Minuten gefüllt mit einem auf Babys abgestimmten Programm klassischer bis folkloristischer Musik, die von unterschiedlichen professionellen Musikern dargeboten wird.
Auf einer großen, weichen Matte können die Babys abgelegt werden oder genießen das Konzert auf dem Schoß der Eltern.
Ältere Geschwisterkinder sind natürlich auch willkommen zuzuhören.
Trinkflasche, Wickelunterlage und Wickelutensilien für Ihre Kinder bringen Sie bitte mit.

Eintrittskarten für das Konzert sind nur im Vorverkauf erhältlich!

1 Erw. plus 1 Kind 16,50 €
plus jeweils 1 Erw. 5,50 €
plus zusätzlich 1 Kind 1,- €


Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag voller Musik mit Ihnen und Ihrem Baby!!

Status: Kurs ausgefallen

Kursnr.: S1-E065

Beginn: So., 21.03.2021, 16:30 - 17:15 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Martha-Wissmann-Platz 3/Tagungszentrum

Gebühr: 16,50 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
21.03.2021
Uhrzeit
16:30 - 17:15 Uhr
Ort
Martha-Wissmann-Platz 3/Tagungszentrum




Zitate von überlasteten Frauen auf den Boden gemalt

Zitate von überlasteten Frauen auf den Boden gemalt Region Hannover/ Uetze. „Ich laufe im Hamsterrad und funktioniere einfach. Irgendwie. Immer weiter. Wie lange noch?“: Dieses und weitere anonyme Zitate haben Künstlerinnen der „Kunstspirale“ aus Hänigsen heute auf den Hindenburgplatz in Uetze gemalt. Das Frauenbündnis Uetze hat die Aktion...

Solidarische Grüße am Internationalen Frauentag

Solidarische Grüße am Internationalen Frauentag Region Hannover. Die Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Frauen der AWO Region Hannover senden am heutigen Internationalen Frauentag allen (AWO) Frauen solidarische Grüße. Sie haben Fotos von sich gemacht, auf denen sie Wünsche sowie Zitate bekannter AWO Frauen zeigen. „Der Frauentag ist...

„In der Pause stand ich alleine da“

„In der Pause stand ich alleine da“ Lea S. hat sich von der Karte getrennt. „Mir geht es gut und ich brauche sie nicht mehr“, erzählt die 25-Jährige. Jahrelang lag die Visitenkarte mit den Kontaktdaten der AWO Fachstelle Schulvermeidung in ihrem Portemonnaie. Falls sie nochmal Unterstützung benötigen...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+