Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail

„Der Rucksack ist gepackt“

Kinder haben im Freizeitheim Vahrenwald ihre neue CD vorgestellt

„Der Rucksack ist gepackt“
Hannover/Vahrenwald. „Ich bin wie ich bin! Wir lernen voneinander… Du bist wie Du bist! Wir leben miteinander…“: Mit einem „Rucksack-Lied“ über Toleranz und Freundschaft und weiteren Stücken haben Kinder aus neun Kindertagesstätten und Familienzentren aus Vahrenwald-List und Bothfeld-Vahrenheide ihre neue...

Geflüchtete Frauen informierten sich über Jobchancen

Referentin vom Flüchtlingsrat zu Gast im AWO Wohnhaus in Lehrte
Hannover/ Lehrte. Um die Integration in den Arbeitsmarkt ist es heute bei einer Info-Veranstaltung im AWO Wohnhaus in Lehrte gegangen, die sich speziell an geflüchtete Frauen richtete. Vivien Hellwig vom Flüchtlingsrat Niedersachsen skizzierte, welche Möglichkeiten es auf dem Arbeitsmarkt in...

Ein fröhliches „hola“ zur Begrüßung

Paula Lopez aus Spanien macht ein dreimonatiges Praktikum im Hort der AWO Kita Edenstraße
Ein fröhliches „hola“ zur Begrüßung
Hannover/List. „Hola“ – das spanische „Hallo“ hört man derzeit jeden Morgen vielfach im Hort der AWO Kindertagesstätte Edenstraße. Damit heißen die Kinder Paula Lopez willkommen, die ein dreimonatiges Praktikum in der Einrichtung in der List macht. „Ich fühle mich hier...

„Miteinander im Viertel“

Auftaktfest zum Projekt Quartiersentwicklung in der List
Hannover/List. Seit Beginn dieses Jahres unterstützt die Seniorenarbeit der AWO Region Hannover die Quartiersentwicklung im Quartier rund um die Gottfried-Keller-Straße in der List: Vom Kanal bis zur Podbielskistraße, von der Hebbelstraße bis zum Eulenkamp haben die AWO Mitarbeiterinnen Stephanie Böhm...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden...

Mehr als ein gewöhnlicher Gastronomiebetrieb: Café Marie wird fünf Jahre alt

Konzept gelungen, wirtschaftlich noch nicht aus dem Gröbsten raus
Mehr als ein gewöhnlicher Gastronomiebetrieb: Café Marie wird fünf Jahre alt
Hannover/Laatzen. Die ersten Monate und Jahre sind bekanntlich die schwierigsten in der Gastronomie – das Café Marie der AWO Region Hannover im Laatzener Stadthaus hat die Anfangszeit hinter sich und wird heute fünf Jahre alt. Dennoch sei sei das Café...

Getrennt – aber nicht allein: Beratung für Frauen in Trennung und (Ent-)Scheidung

Gruppenangebot der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte Sehnde und Uetze bietet mit Unterstützung und Förderung der Region Hannover ein Gruppenangebot für Frauen an, die sich in einer Trennungs- und Scheidungssituation befinden. Das Gruppenangebot beginnt am 27....

Laatzener Familie gewinnt Sparwunder

Kühlschrankgewinn beim „Stromspar-Check“
Laatzener Familie gewinnt Sparwunder
Laatzen. Heiße Freude über eine „eiskalte Überraschung“ – bei der Laatzener Sonderverlosung im Projekt „Stromspar-Check“ gewann Familie Christoph den Hauptpreis: ein Kühl-/Gefrier-Kombigerät der höchsten Effizienzklasse A+++. „Wir haben noch nie etwas gewonnen“, freuten sich Loana und Tochter Natalie Christoph bei...

AWO Kita Wiehbergstraße: Neue Schilder weisen auf Kinderrechte hin

UN-Kinderrechtskonvention: Zehn Rechte mit Schildern am Zaun angebracht
AWO Kita Wiehbergstraße: Neue Schilder weisen auf Kinderrechte hin
Hannover/Döhren. Wer kürzlich die Wiehbergstraße entlang gefahren oder gegangen ist, wird sie vermutlich schon gesehen haben: Die neuen strahlend weißen und roten Schilder am Holzzaun der AWO Kita, auf denen die zehn Kinderrechte der UN-Kinderrechtskonvention aufgeführt sind. „Wir wollten, dass...
Suche