416/22 Übergangswohnen der AWO Region Hannover e. V. Teilzeit

Im Fachbereich Frauen der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre, mit Option auf Übernahme,  eine:

 

Dipl.-Sozialpädagogin oder vergleichbare pädagogische Qualifikation

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Unterstützung bei der Verselbständigung nach häuslicher Gewalt/ Frauenhausaufenthalt
  • Beratung zum Gewaltschutzgesetz und diversen Schutzmöglichkeiten
  • Information zu sozialrechtlichen/wirtschaftlichen Hilfen und Existenzsicherung (ALG Bezug, Sozialhilfe)
  • Information über rechtliche Möglichkeiten bei Trennung und Scheidung
  • Unterstützung bei der Bewältigung der Misshandlungserfahrungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Beratung und Unterstützung zur Situation und Wohlergehen der beteiligten Kinder
  • Information und Kontaktaufnahme zu weiterführenden Unterstützungsangeboten und Fachdiensten (Beratungsstellen, Jugendamt usw.)
  • Zusammenarbeit mit FachanwältInnen für Familienrecht

 

Arbeitszeit: 16,00 Wstd.

Wir bieten:

  • einen interessanten unbefristeten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Job-Ticket & Dienstrad
  • Aufstiegsmöglichkeiten

 

Wir erwarten:

  • Kenntnisse/Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Frauen
  • Ausgezeichnete Kommunikationskompetenzen und die Fähigkeit zur Selbstreflektion
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, zeitliche Flexibilität, interkulturelle Kompetenz und sicheres Auftreten
  • Rechtliche Fachkenntnisse
  • Erfahrungen und Bereitschaft zu Netzwerk- und Gremienarbeit
  • EDV-Kenntnisse
  • PKW- Führerschein und Fahrpraxis
  • Sicherheit im Umgang mit Behörden, Polizei, Kliniken und sonstigen Diensten

Bitte geben Sie die Stellennummer 416/22 an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 03.08.2022.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

 

 

 

 

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an: bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

 

 

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e. V.
Herrn Deike
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Bitte verzichten Sie bei Ihrer Bewerbung auf eine Bewerbungsmappe.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachbereichsleitung Frau Vesper 0511 219 78 1275 oder stellvertr. Frau Jäger 0511 219 78 156

AWO Print Logo
AWO kann durch Spende Spielkreis organisieren

AWO kann durch Spende Spielkreis organisieren Region Hannover/ Hannover. „Wir freuen uns, dass die Geflüchteten aus der Ukraine so gut in Hannover aufgenommen und unterstützt werden. Aber wir dürfen die Flüchtlinge aus anderen Ländern auch nicht vergessen“, sagt Udo Niedergerke, der gemeinsam mit seiner Frau die...

Neues Projekt soll Alt-Laatzen verbinden

Neues Projekt soll Alt-Laatzen verbinden Hannover/ Laatzen. „Im Fokus steht zunächst die niedrigschwellige Kontaktaufnahme zu den Bürger*innen“, sagte Diana Jäger, stellvertretende Fachbereichsleiterin der AWO Region Hannover. Die AWO hat vor kurzem das Quartiersmanagementprojekt „Alt Laatzen verbindet sich“ gestartet – jetzt haben Vertreter*innen der AWO und...

Heranführung an den Arbeitsmarkt: Junge Frauen präsentierten ihre Werke

Heranführung an den Arbeitsmarkt: Junge Frauen präsentierten ihre Werke     Region Hannover/ Hannover-Linden. Die Jugendwerkstatt Nadelöhr der AWO Region Hannover im Ahrbergviertel in Hannover-Linden unterstützt junge Frauen dabei, verlässliche Alltagsstrukturen aufzubauen und sich für eine Ausbildung oder einen Job zu qualifizieren. In den Räumen der Jugendwerkstatt, die die...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+