BFD/FSJ Kita Wennigsen (Wennigsen)

Für unsere Kita Wennigsen, Langes Feld 33, 30974 Wennigsen suchen wir ab dem 01.09.2020:

FSJ´ler (Freiwillige Soziale Jahr) und BFD´ler (Bundesfreiwilligendienst)

Hast du Lust, etwas Neues auszuprobieren und bist zwischen 16 und 26 Jahre alt? Möchtest du deine Zeit sinnvoll in die Gestaltung deiner Zukunft investieren?

Dann bietet dir das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) die Chance, dich sozial zu engagieren und dadurch etwas für dich und andere Menschen zu tun. Dafür sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Im Einsatzbereich unserer Krippengruppen hast du die Möglichkeit, den Alltag eines pädagogischen Arbeitsfeldes kennenzulernen.

Die pädagogische Begleitung, die Freizeitgestaltung und die Unterstützung bei alltagspraktischen Tätigkeiten stehen im Vordergrund der täglichen Arbeit. Für jüngere Kinder können Bastelangebote, musikalische Aktivitäten, hauswirtschaftliche Tätigkeiten (kochen, backen) und Bewegungsangebote organisiert und/oder selbständig durchgeführt werden.

Wer sich für den Beruf des Erziehers, des Sozialpädagogen oder Heilpädagogen interessiert oder einfach nur gerne mit Kindern arbeiten möchte, bekommt einen umfassenden Einblick. Die Vergütung beträgt monatlich 360,00€.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
31.07.2020.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte sende die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:

E-Mail: Marion.sachs@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Kindertagesstätte Wennigsen

Langes Feld 33, 30974 Wennigsen

 

 

Kontakt
Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Bitte sende die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:

E-Mail: Marion.sachs@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

oder gib die Bewerbungsunterlagen in der Kindertagesstätte ab.

Bei Fragen wende dich bitte an Marion Sachs ( 0511 8114 275)
AWO Print Logo
Nach dem Stromspar-Check geht es zu den Eisbären

Nach dem Stromspar-Check geht es zu den Eisbären Hannover. Ein Stromspar-Check lohnt sich mehrfach. Nach dem Besuch von Stromsparhelfer Dastho Abdulah freut sich Familie Saedo aus Hannover über jeden Euro, den sie nun an Energiekosten spart. Oben drauf kam jetzt noch eine Familien-Jahreskarte für den Zoo Hannover, überreicht...

„Wir sind ein wichtiger Part im System“

„Wir sind ein wichtiger Part im System“ Hannover/Hainholz. 50 Kita-Kinder und neun pädagogische Fachkräfte der AWO Kita Voltmerstraße  mussten kurzzeitig in Quarantäne geschickt werden. Die Nachricht, dass ein Kind auf Covid-19 getestet wurde, kam zuerst von den Eltern, die sich beide schon mit dem Virus infiziert hatten....

„Gewalt ist keine Privatsache“

„Gewalt ist keine Privatsache“ Region Hannover. Die Auseinandersetzung zwischen dem Ehepaar in der Wohnung nebenan wird immer lauter, plötzlich sind Schreie zu hören, Sekunden später rumpelt es. Ein ungutes Gefühl stellt sich ein: Wird die Nachbarin gerade Opfer von Gewalt oder handelt sich um...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+