244/19 Einrichtung Sprache und Integration (Linden) Teilzeit

Für den Unterricht in Integrations- und Berufssprachkursen sowie für den Deutsch als Fremdsprache (DaF) Unterricht im ESF Projekt Qualifizierung für Berufe im Umfeld der Altenpflege (QiBA), suchen wir in der Einrichtung Sprache und Integration, Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover, ab 01.12.2019, befristet bis zum 31.12.2020 eine Lehrkraft für den Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF) mit Erfahrung und folgender Qualifikation:

 

Deutschlehrkraft mit BAMF Zulassung (m/w/d)

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Unterricht im Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF)
  • Lehrtätigkeit in berufsspezifischer Sprachförderung und Integrationskursen, speziell in Alphabetisierungskursen
  • Durchführung von Lernerfolgskontrollen und Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen
  • Umsetzung der Lehrinhalte entsprechend des Lehrplans
  • Tägliche Erfassung der Anwesenheit, Unterrichtsdokumentation und Verwaltungsaufgaben
  • Unterricht im Projekt ESF QiBA
  • Unterstützung der Fachlehrkräfte im Projekt QiBA
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeit auf der Grundlage des Konzeptes und des Leitbildes der AWO

 

Arbeitszeit: 30,00 Wstd.

 

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen

 

Wir erwarten:

  • BAMF Zulassung als Lehrkraft für Integrationskurse, speziell für Alphabetisierung
  • Erfahrung als Lehrkraft in Integrations- und Berufssprachkursen
  • Erfahrung als Lehrkraft im Bereich Deutsch für die Pflege
  • Interkulturelle Kompetenz und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Teamkompetenz

Bitte geben Sie die Stellennummer 244/19 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
22.11.2019.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Frau Bräuer
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Seiker unter 0511 22036 345

AWO Print Logo
39 AWO Mitarbeitende sind für das Klima geradelt

39 AWO Mitarbeitende sind für das Klima geradelt Hannover. Mit 510 Kilometern hat Anja Pölzing den ersten Platz im Team ‚AWO radelt‘ gemacht. Im Rahmen der Aktion „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ hat die AWO Mitarbeiterin drei Wochen lang ihre täglich gefahrenen Kilometer dokumentiert. „Ich fahre die...

“Es ist wichtig, Sprachentwicklungsstörungen frühzeitig zu erkennen”

“Es ist wichtig, Sprachentwicklungsstörungen frühzeitig zu erkennen” Hannover. Wie gut spricht mein Kind, braucht es vielleicht Unterstützung, verläuft die Sprachentwicklung normal? Mit diesen Sorgen und Fragen können sich Eltern an die offene Sprach-Sprechstunde in der Kindertagesstätte mit zwei Sprachheilgruppen in der Levester Straße der AWO Region Hannover...

Mit Hip-Hop-Aufführung Solidarität gezeigt

Mit Hip-Hop-Aufführung Solidarität gezeigt Hannover-Linden. Musik vorm Balkon: Zu zeitgenössischer Hip-Hop-Musik haben jetzt Tänzerinnen der Tanzschule „Fun-Key Dance & Theatre“ vor vielen Zuschauern in Linden-Nord getanzt. Doch nicht etwa – wie man vermuten könnte – auf dem Gelände des Kulturzentrums Faust, sondern vor dem...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+