Berufspraktikum Soziale Arbeit WH Nordfelder Reihe

Wohnheim  „Nordfelder Reihe“

Wohnen und Tagesstruktur für Menschen mit seelischen Behinderungen

Berufspraktikum Soziale Arbeit

ab 01.09.2019 oder später

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Individuelle Betreuung und Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner im Alltag
  • Arbeit im Bezugspersonensystem
  • Führen regelmäßiger Einzelgespräche
  • Führen von Informations- und Aufnahmegesprächen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Betreuerinnen und Betreuern, Angehörigen und weiteren Kooperationspartnern
  • Leitung von Gruppen für die Bewohnerinnen und Bewohner
  • Allgemeine und klientenbezogene Verwaltungsaufgaben
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Supervisionen und Fallbesprechungen

Arbeitszeit: 38,50 Wstd.

 

Dienstzeiten: Schichtdienst werktags zwischen 7:30 Uhr und 19:00 Uhr.  

Keine Wochenend- oder Nachtdienste

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Interesse für Beziehungsarbeit mit Menschen mit seelischen Behinderungen
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV (MSOffice)
  • Wünschenswert: PKW-Führerschein

Wir bieten:

  • einen interessanten Platz für das Berufspraktikum bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • Regelmäßige Anleitungsgespräche und eine ausführliche Einarbeitung
  • Möglichkeiten für Fortbildungen und Hospitationen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Regelmäßige Supervision und Fallberatung
Bewerbung per Mail

marco.schomakers@awo-hannover.de

agnieszka.dudzic@awo-hannover.de

Bewerbung per Post

Wohnheim Nordfelder Reihe

Marco Schomakers

Nordfelder Reihe 25

30159 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Marco Schomakers unter Tel.: 0511/1316917

AWO Print Logo
Yoga mit Baby bei der AWO Familienbildung jetzt online

Yoga mit Baby bei der AWO Familienbildung jetzt online Hannover. Langsam füllt sich der Bildschirm. Stimmengewirr. „Hat es funktioniert?“, „Ich muss mich nochmal neu anmelden“, „Hallo, du bist ja auch dabei – wie schön.“ Gesichter erscheinen und verschwinden wieder. Nach und nach schalten sich die Teilnehmerinnen des Online-Kurses „Yoga...

“Ich wünsche mir mehr Wertschätzung von der Politik”

“Ich wünsche mir mehr Wertschätzung von der Politik” Hannover/Wettbergen. “Ich wünsche mir mehr Wertschätzung von der Politik”, sagte Stefanie Kriese, Erzieherin in der AWO Kita Bergfeldstraße, heute im Interview mit dem ZDF. “Wir sind ein wichtiges Rad im Getriebe unserer Gesellschaft – ohne uns würde vieles nicht laufen.”...

Patin oder Paten für Aquarien gesucht

Patin oder Paten für Aquarien gesucht Region Hannover/ Langenhagen. Fische beobachten kann entspannend und wohltuend sein – das haben Psychologen der britischen Plymouth University vor ein paar Jahren mit einer Studie belegt. Die Bewohnerinnen und Bewohner der AWO City Park Residenz Langenhagen haben täglich die Möglichkeit,...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+