278/18 OGS Friedrich-Ebert-Schule (Badenstedt) Teilzeit

Für die Betreuung innerhalb der offenen Ganztagsschule GS Friedrich Ebert Schule, Salzweg 33, 30455 Hannover, suchen wir zum 01.02.19 befristet bis zum 31.07.19 eine pädagogische Fachkraft.

Erzieher/-in, Sozialassistent/in oder vergleichbare Qualifikation

Aufgaben und Einsatzbereich:

Die offene Ganztagsschule ist ein freiwilliges Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot für Grundschul-kinder. Ziel der pädagogischen Arbeit ist die Förderung und Stärkung der Kinder in ihren Kompetenzen. Den Eltern bietet die Offene Ganztagsgrundschule ein zuverlässiges Betreuungsangebot sowie die Ergänzung und Unterstützung in ihrer Erziehungsarbeit.

 

Wichtige Bausteine der Offenen Ganztagsschule sind die pädagogische Bezugsgruppenarbeit, die Hausaufgabenbegleitung/Lernförderung sowie ggf. vielfältige Angebote in Gruppen und optional Früh-/Spätdienstbetreuung.

 

 

Arbeitszeit: 20,00 Wstd. geschuldet/

                        17,50 Wstd. vertraglich

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • unbefristete Übernahme von Erzieher/-innen, Sozialassistent/-innen und Kinderpfleger/-innen
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Aufstiegsmöglichkeiten

Wir erwarten:

  • Erfahrung in der pädagogischen Gruppenarbeit mit Kindern
  • Eigenverantwortliches Planen, organisieren und durchführen von bedarfsorientierten Angeboten
  • Engagement, Zuverlässigkeit und selbstständiges Handeln
  • Flexibilität
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen
  • verantwortungsvolle und kooperative
  • Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team
  • MS Office Kenntnisse (Excel)

Bitte geben Sie die Stellennummer  278/18 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
11.01.2019.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Frau Bräuer-Pape
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Frau  Becker unter 0511 13223414

AWO Print Logo
REWE-Mitarbeitende spenden 600 Euro an das AWO Frauenhaus

REWE-Mitarbeitende spenden 600 Euro an das AWO Frauenhaus Region Hannover/Sehnde. „Die Zahlen zu häuslicher Gewalt sind erschreckend und das Thema wird immer noch in der Öffentlichkeit tabuisiert – deshalb wollten wir etwas tun“, sagte Sascha Ullah, Inhaber des REWE-Marktes an der Peiner Straße in Sehnde. Aus diesem Grund...

Stromspar-Check Laatzen auf Erfolgskurs

Stromspar-Check Laatzen auf Erfolgskurs Region Hannover/ Laatzen. Der Stromspar-Check in Laatzen-Mitte läuft seit zweieinhalb Jahren überaus erfolgreich. Zahlreiche Haushalte mit geringem Einkommen konnten bereits ihre Einsparmöglichkeiten checken lassen. Das brachte den Teilnehmenden eine finanzielle Entlastung und das Klima wurde deutlich geschont. Dies motiviert die Stadt...

AWO rennt – jetzt anmelden!

AWO rennt – jetzt anmelden! Hannover. Es geht wieder los! „AWO rennt“ ist in 2020 zum 22. Mal auf dem HAJ-Marathon-Wochenende in Hannover dabei! Wir freuen uns am 25. April auf ganz viele Kinder beim Kinderlauf über 800 Meter und alle Lauffreudigen von 8 bis 100...

Suche