272/18 Geschäftsstelle Wilhelmstr. (Südstadt) Vollzeit

In der Geschäftsstelle der AWO Region Hannover, Wilhelmstr. 7, 30171 Hannover

suchen wir zu sofort oder nach Vereinbarung einen/eine:

Mitarbeiter/-in zur Steuerung des Gebäudemanagements

Aufgaben und Einsatzbereich:

Die AWO Region Hannover e.V. nutzt für ihre sozialen Zwecke eigene Gebäude oder überlässt und vermietet diese auch anderen Sozialpartnern. Gleichzeitig werden der AWO auch Gebäude überlassen oder sind gemietet, um diese für die soziale Arbeit nutzen zu können. Zentrale Aufgabe des Gebäudemanagements ist die Steuerung und Verwaltung und die technische und vertragliche Betreuung dieser Einrichtungen. Hierzu gehören auch der Bereich Raumnutzungsplanung, die Hausmeister, die Instandhaltung, Renovierung und Handwerkereinsatz, die Fuhrparkbetreuung und das Inventar.

  • praxisgerechtes Gebäudemanagement inkl. aller Verwaltungsaufgaben in der Steuerung und Umsetzung
  • Überwachung und Kontrolle der Gebäude, Feststellung des Sanierungsbedarfs und Überwachung der Wartungspläne
  • Begleitung von Sanierungen, Um- und Neubauten
  • vertragliche Absicherung und Weiterentwicklung der tech-nischen Dienste, auch Gebäudesicherheit/Brandschutz etc.
  • Einkauf, Raumvergabe, technische Ausstattung und Möblierung, etc.
  • Fuhrparkmanagement

 

Arbeitszeit: 38,50 Wstd.

Wir bieten:

  • einen interessanten unbefristeten Arbeitsplatz bei einem vielseitigen und überkonfessionellen Träger der Wohlfahrtpflege/Sozialwirtschaft
  • tarifliche Vergütung entsprechend TV AWO Region Hannover e. V.
  • betriebliche zusätzliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen

Wir erwarten:

  • serviceorientiertes Handeln und Teamfähigkeit
  • abgeschlossene Ausbildung in den relevanten technischen Berufsfeldern, z.B. als Techniker, Meister, oder Architekt etc.
  • Praxis-und Verwaltungserfahrung im Gebäudemanagement sowie übliche PC Kenntnisse
  • Bewerbungen mit vergl. Qualifikationen und mit entsprechendem Erfahrungshintergrund sind möglich

Eigenverantwortliches Handeln und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung

Bitte geben Sie die Stellennummer  272/18 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
20.01.2019
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Frau Bräuer-Pape
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Verwaltungsleitung

Frau Dr. Möller unter 0511 8114-278

AWO Print Logo
AWO setzt sich für eine dauerhafte Finanzierung der Jugendwerkstätten ein

AWO setzt sich für eine dauerhafte Finanzierung der Jugendwerkstätten ein Hannover. Die Jugendwerkstatt Nadelöhr der AWO Region gibt es bereits seit den 80er Jahren, dennoch ist ihre Finanzierung nicht dauerhaft gesichert. „Die Förderung wurde jetzt glücklicherweise um zwei Jahre bis 2022 verlängert, aber wir leben trotzdem mit einer dauerhaften Unsicherheit“,...

Neues Rollstuhlfahrrad für mehr Bewegungsfreiheit

Neues Rollstuhlfahrrad für mehr Bewegungsfreiheit Hannover/ Langenhagen. Große Freude in der AWO City Park Residenz Langenhagen:  Mit finanzieller Hilfe der Bürgerstiftung Hannover hat das Pflegeheim ein elektrisches Fahrrad für Rollstühle gekauft. Einen Scheck in Höhe von 8290 Euro übergab Dorothea Jäger, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung e.V.,...

HIPPY künftig auch in Neustadt

HIPPY künftig auch in Neustadt Neustadt am Rübenberge. Neu in Neustadt am Rübenberge: Das Vorschulprogramm HIPPY. Dieses kostenlose und von der Region Hannover geförderte Angebot der Familienbildung der AWO Region Hannover richtet sich an Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren und deren Eltern....

Suche