234/19 Krippe Wilhelmstraße (Südstadt) Teilzeit

Für unsere Krippen Wilhelmstr. 7, 30171 Hannover und Höltystraße 17, 30171 Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine:

 

Küchenhilfe (m/w/d)

Aufgaben und Einsatzbereich:

Zu den Aufgaben im Küchenbereich gehören u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Ausgabe der täglichen Mittagsmahlzeiten
  • Mit der Kochkraft den wöchentlichen Speiseplan erstellen
  • Beachtung und Dokumentation der gesetzlichen Bestimmungen
  • Berücksichtigung der multikulturellen Vielfalt und der sich daraus ergebenden Nahrungsmittelausschlüsse
  • Berücksichtigung der Versorgung von Kindern mit Allergien
  • Erledigung von Sonderaufgaben bei Festen und Feiern
  • Reinigung der Küche, Speisekammer und des Vorratsraumes
  • Beschaffung von Lebensmitteln
    (Einkauf oder Bestellung)

 

Arbeitszeit: 15,00 Wstd.

Wir bieten:

  • einen interessanten unbefristeten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen

 

Wir erwarten:

  • Bereitschaft bei Bedarf Mehrarbeitsstunden zu leisten
  • Teilnahme bei Bedarf an Festen und Feiern und Dienstbesprechungen
  • Mitarbeit am Zubereiten der täglichen Mittagsmahlzeiten
  • Spaß am Kochen
  • Teamfähigkeit
  • Vertretung der Kochkraft

Bitte geben Sie die Stellennummer 234/19 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
08.11.2019.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Frau Bräuer
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung Frau Borrack unter 0511 8114237

AWO Print Logo
Großzügige Spenden ermöglichen lang gehegten Wunsch

Großzügige Spenden ermöglichen lang gehegten Wunsch Hannover/ Hänigsen.  Ein erfolgreicher Nachmittag für die AWO Kita in Hänigsen: Eine Auktion mit selbstgemalten Bildern und der Verkauf von Kuchen hat so viel Geld eingebracht, dass ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung geht – der Kauf eines Krippenwagens. „Wir...

Vom Ziesel und der Marie

Vom Ziesel und der Marie Hannover. Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages hatten Kitas der AWO Region Hannover heute besondere Gäste: Die SPD-Landtagsabgeordnete und Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe Doris Schröder-Köpf las Kindern des Familienzentrums Schweriner Straße vor und Hannovers Erster Bürgermeister Thomas Hermann (SPD) war...

Über Liebe, Träume, Ziele und mehr…

Über Liebe, Träume, Ziele und mehr… Hannover. Ein Rap-Workshop mit 14 männlichen Jugendlichen endete jetzt mit einem Auftritt in der Berufsbildenden Schule am Goetheplatz. Die aus 13 Nationen kommenden Teilnehmer einer Sprachförderklasse im Alter von 16 bis 19 Jahren hatten sich zuvor eine Woche lang im...

Suche