216/19 Familienbildung Internationaler Elterntreff (Mühlenberg) Teilzeit

Für die Koordination des Internationalen Elterntreffs, am Stauffenbergplatz 3, 30457 Hannover suchen wir zum 01.01.2020, zunächst befristet bis 31.12.2020 mit sehr guter Option auf Verlängerung eine/n:

Dipl.-Sozialpädagoge/-pädagogin, Sozialarbeiter/in (m/w/d)

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Koordination des Internationalen Elterntreffs für Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren – insbesondere auch für Familien, die bisher nicht durch die vorhandenen Angebote im Stadtteil erreicht werden
  • Entwicklung bedarfsgerechter Angebote für Eltern und Kinder unter Beteiligung der Zielgruppe sowohl im Internationalen Elterntreff als auch im Stadtteil
  • Beratung und Unterstützung der Familien und somit Stärkung der elterlichen Kompetenz
  • Förderung von Elternnetzwerken
  • Koordination von Angeboten in Kooperation mit Einrichtungen des Stadtteils
  • Einarbeitung und Anleitung von Honorarkräften und Ehrenamtlichen
  • Mitarbeit in regionalen und überregionalen Netzwerken
  • Kooperation mit den Akteuren vor Ort
  • Aktive Öffentlichkeitsarbeit
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeit auf der Grundlage des Konzeptes und des Leitbildes der AWO
  • Verwaltungstätigkeiten/Berichterstattung

 

        Arbeitszeit: 30,00 Wstd.

 

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Aufstiegsmöglichkeiten

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium
  • Erfahrung in der Arbeit mit Eltern und Kindern
  • Fundierte Fachkenntnisse im Bereich frühkindliche Pädagogik und Entwicklungspsychologie
  • Methodisch-didaktische Kenntnisse
  • Beratungskompetenz
  • Interkulturelle Kompetenz
  • sehr hohe Motivation
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein
  • Kreativität
  • Reflektionsvermögen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • gute EDV-Kenntnisse

Bitte geben Sie die Stellennummer  216/19 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
10.10.2019.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Frau Bräuer
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die stellvertretende Fachbereichsleitung Frau Kopmann unter Tel.: 0511 21978-158

AWO Print Logo
“Betreten der Baustelle nur für Kinder”

“Betreten der Baustelle nur für Kinder” Auf dem Außengelände der Kita Levester Straße der AWO Region Hannover laufen die Kinder mit Helmen, Warnwesten und Handschuhen herum. „Auf unserer Baustelle ist das Pflicht“, erklärt lachend Kitaleiterin Maria Aust. Seit dem Sommer hat die Kita im Stadttteil Oberricklingen...

Hier gehört Forschen gehört zum Alltag

Hier gehört Forschen gehört zum Alltag Hannover/Oberricklingen. Wie wird das dreckige Wasser wieder sauber? Leon, Louis, Marlon, Leni und Brian sitzen um einen Tisch herum und probieren mehrere Möglichkeiten aus. Dazu benutzen sie Gläser, kleine Plastiktöpfe, Filterpapier, Sand, Kies und andere Materialien als Siebe und Filter....

Fachgespräch zum Thema ‘Bessere Deutschförderung für Zugewanderte’

Fachgespräch zum Thema ‘Bessere Deutschförderung für Zugewanderte’ Integrationskurse sind die zentrale Maßnahme des Bundes zum Erlernen der deutschen Sprache. Doch immer mehr Zugewanderte bestehen die Prüfung nicht: Die Durchfallquote im Sprachtest B1 beträgt derzeit 50 Prozent. Rund 100 Teilnehmende aus Integrationskurs- und Bildungseinrichtungen, Verwaltung, Kammern und Beratungseinrichtungen...

Suche