221/19 Frauenberatungsstelle (Garbsen/Seelze) Teilzeit

In der Frauenberatungsstelle gegen häusliche Gewalt in Garbsen und Seelze suchen wir zum 15.11.2019 eine/n:

Soz.-Päd. mit Hoch-/Fachhochschulabschluss (m/w/d)

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Psychosoziale und parteiliche Beratung von Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffenen sind
  • Krisenintervention, Begleitung und Stabilisierung
  • Weiterentwicklung des Beratungsangebotes in Garbsen/ Seelze
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit, Präventionsarbeit
  • Kooperation mit Institutionen, insbesondere mit der Koordinierungs- und Beratungsstelle gegen häusliche Gewalt der Arbeiterwohlfahrt Region
    Hannover e. V.

 

Arbeitszeit: 21,50 Wstd.

Wir bieten:

  • einen interessanten unbefristeten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Aufstiegsmöglichkeiten

Wir erwarten:

  • Erfahrungen im Bereich Frauenarbeit und der Auseinandersetzung mit dem Thema Gewalt
  • Beratungserfahrung
  • Erfahrungen in Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Fähigkeit zu geschlechtssensibler und interkultureller Arbeit
  • Ausgezeichnete Kommunikationskompetenz und die Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Teamfähigkeit
  • Selbständige, flexible und eigenverantwortliche Arbeit sowie ein sicheres Auftreten
  • EDV-Kenntnisse und Führerschein
  • Flexibilität und Mobilität

Bitte geben Sie die Stellennummer 221/19 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
16.10.2019.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Frau Bräuer
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachbereichs-leitung Frau Vesper unter 0511 21978 1275

AWO Print Logo
Nach dem Stromspar-Check geht es zu den Eisbären

Nach dem Stromspar-Check geht es zu den Eisbären Hannover. Ein Stromspar-Check lohnt sich mehrfach. Nach dem Besuch von Stromsparhelfer Dastho Abdulah freut sich Familie Saedo aus Hannover über jeden Euro, den sie nun an Energiekosten spart. Oben drauf kam jetzt noch eine Familien-Jahreskarte für den Zoo Hannover, überreicht...

„Wir sind ein wichtiger Part im System“

„Wir sind ein wichtiger Part im System“ Hannover/Hainholz. 50 Kita-Kinder und neun pädagogische Fachkräfte der AWO Kita Voltmerstraße  mussten kurzzeitig in Quarantäne geschickt werden. Die Nachricht, dass ein Kind auf Covid-19 getestet wurde, kam zuerst von den Eltern, die sich beide schon mit dem Virus infiziert hatten....

„Gewalt ist keine Privatsache“

„Gewalt ist keine Privatsache“ Region Hannover. Die Auseinandersetzung zwischen dem Ehepaar in der Wohnung nebenan wird immer lauter, plötzlich sind Schreie zu hören, Sekunden später rumpelt es. Ein ungutes Gefühl stellt sich ein: Wird die Nachbarin gerade Opfer von Gewalt oder handelt sich um...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+