206/18 Kita Ratswiese (Limmer) 24,25 Wstd.

In der Kindertagesstätte Ratswiese 3, 30453 Hannover

suchen wir zum 01.11.18 eine/einen:

Erzieher/-in

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Einsatzbereich: Sprachheilgruppe mit der Zuständigkeit für 8 Kinder
  • Allgemeine sprachliche Förderung im Alltagsgeschehen
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Erstellen von Entwicklungsberichten und Dokumentationen
  • Engagement sowie kooperatives Planen und Handeln in der Zusammenarbeit im Interdisziplinären Team
  • Regelmäßige Teamsitzungen

 

Arbeitszeit: 24,25 Wstd.

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Aufstiegsmöglichkeiten

Wir erwarten:

  • Fach- und Methodenkompetenz im Bereich Kindersprache
  • Selbständiges Arbeiten
  • Offenheit und Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Spaß und Geduld im Umgang mit sprachauffälligen Kindern und Kindern mit besonderen Verhaltensmerkmalen
  • Kompetente Ansprechperson für die Eltern
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Familien, insbesondere gute Fähigkeiten in der Gesprächsführung

Bitte geben Sie die Stellennummer  206/18 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
23.07.2018.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Frau Bräuer-Pape
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungs-
leitung Frau Stansch unter 0511 2105225

AWO Print Logo
Sehr gute Angebote, familiäre Atmosphäre

Sehr gute Angebote, familiäre Atmosphäre Hannover-Mühlenberg. Die Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg der Stadt Hannover  in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. (AWO) ist seit Mitte November 2017 eine feste Anlaufstelle für die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils. Die ersten neun Monate der Arbeit vor...

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin Hannover/Südstadt. Besuch aus Berlin: Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, hat gestern die Kindertagesstätte Freytagstraße der AWO Region Hannover besucht. Begleitet wurde sie unter anderem von Stephan Weil, Ministerpräsident Niedersachsen, Grant Hendrik Tonne, Kultusminister Niedersachsen, und...

Ein Mann der Tat

Ein Mann der Tat Hannover/ Hörnum, Sylt. „Ich bin kein Typ fürs Büro“, sagt Sönke Lüdrichsen und lacht. „Ich mag einfach Abwechslung im beruflichen Alltag.“ Lüdrichsen leitet gemeinsam mit seiner Frau Lydia das AWO Heim an der Düne in Hörnum auf der Insel Sylt...

Suche