178/21 Fachstelle Schulvermeidung – Glashütte (Oststadt) Teilzeit

In unserer Fachstelle Schulvermeidung – Glashütte, Spichernstr.11 c, 30161 Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Termin zur Vertretung im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung eine/n:

Ergotherapeut/in (m/w/d)

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • intensive Betreuung von schulabsenten Jugendlichen (13 – 17 Jahre) an unserem außerschulischen Lernort „Glashütte“
  • Einzelfallhilfe
  • ergotherapeutische Kleingruppenarbeit (Werkstattunterricht)
  • Entwicklung und Stabilisierung sozialer Kompetenzen und Lernmotivation
  • Führen von Konfliktgesprächen
  • Angebote zur Berufsorientierung
  • Kooperation mit Erziehungsberechtigten, Schulen und Einrichtungen der Jugendhilfe
  • Dokumentation bezüglich des Arbeitsbereiches

 

Arbeitszeit: 30,00 Wstd. (Ferienregelung)

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Job-Ticket
  • Aufstiegsmöglichkeiten

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Ergotherapeutin
  • Erfahrung in der päd. Arbeit mit schulpflichgen Kindern und Jugendlichen
  • Fähigkeit zum Aufbau respektvoller und vertrauensvoller Beziehung
  • empathische und grenzen setzende Haltung
  • Kenntnisse über das Schulsystem
  • Bereitschaft und Fähigkeit, Kleingruppen zu unterrichten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zu teamorientiertem Arbeiten

Bitte geben Sie die Stellennummer 178/21 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
11.06.2021.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Herr Deike
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

 

Bitte verzichten Sie bei Ihrer Bewerbung auf eine Bewerbungsmappe!

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung Herrn Thor unter 0511 60096037.

AWO Print Logo
„Eine familiäre Atmosphäre“

„Eine familiäre Atmosphäre“ Region Hannover/ Langenhagen-Godshorn. Kommen und Gehen in Alt-Godshorn 78: 25 Gäste haben sich gestern (Mittwoch) über die Arbeit der im Frühjahr neu eröffneten Tagespflege der AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH in Godshorn informiert. Auch der stellvertretende Bürgermeister von Langenhagen Willi...

Mit einem Lächeln zur Arbeit

Mit einem Lächeln zur Arbeit Region Hannover/ Hannover. Vor kurzem hat Bodo Hapke seine Ausbildung zum sozialpädagogischen Assistenten erfolgreich abgeschlossen. Eigentlich nichts Ungewöhnliches – doch der AWO Mitarbeiter ist 59 Jahre alt. Mit 58 hat er die Entscheidung getroffen, noch einmal etwas anderes zu machen....

„Eine Bereicherung für Bolzum“

„Eine Bereicherung für Bolzum“ Region Hannover/ Sehnde/Bolzum. Im Januar 2020 sind die ersten Mieterinnen und Mieter in die seniorengerechten Wohnungen im AWO ServiceHaus Bolzum eingezogen. Eine Eröffnungsfeier für das von der AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH gebaute Haus mit gemeinschaftlichem Wohnen, Tagespflege und ambulant...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+