148/18 Frauenberatungsstelle gegen häusliche Gewalt (Garbsen und Seelze)

Frauenberatungsstelle gegen häusliche Gewalt in Garbsen und Seelze
zum nächstmöglichen Termin zunächst bis 31.12.18 befristet, mit guter Option auf Verlängerung im Rahmen einer Krankheitsvertretung

 

Soz.-Päd. Hoch/Fachhochschulabschluss Pädagogik/Sozialpädagogik

Aufgaben und Einsatzbereich

  • Aufbau eines vertiefende und regionales Beratungsangebotes in Garbsen und Seelze für die von häuslicher Gewalt betroffenen Frauen
  • Psychosoziale und parteiliche Beratung von Opfern häuslicher Gewalt
  • Begleitung, Nachsorge und Stabilisierung von Opfern häuslicher Gewalt
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation und Vernetzung mit Institutionen, insbesondere mit der Koordinierungs- und Beratungsstelle gegen häusliche Gewalt der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e. V.

Arbeitszeit: 19,25 Wstd.

Wir bieten

  • einen interessanten und zunächst befristeten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Aufstiegsmöglichkeiten

Wir erwarten

  • mehrjährige Erfahrungen im Bereich Frauenarbeit und der Auseinandersetzung mit dem Thema Gewalt
  • Beratungserfahrung
  • Erfahrungen in Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Fähigkeit zu geschlechtssensibler und interkultureller Arbeit
  • Ausgezeichnete Kommunikationskompetenzen und die Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Teamfähigkeit
  • Selbständige, flexible und eigenverantwortliche Arbeit sowie ein sicheres Auftreten
  • EDV-Kenntnisse und Führerschein
  • Flexibilität und Mobilität

 

Bitte geben Sie die Stellennummer  148/18 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.05.2018

Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Frau Bräuer-Pape
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachbereichsleitung Ute Vesper unter
0511 / 8114-251

AWO Print Logo
Kinder entdecken die Natur

Kinder entdecken die Natur Hannover. Die Kinder der Kita Bergfeldstraße sind einen Tag lang unter die Naturentdecker gegangen. Alles, was sie interessant fanden, haben sie in kleinen, selbstgefertigten Boxen gesammelt, die von den Erzieherinnen und Erzieher der Kita selbst gebastelt wurden. „Ich habe viele...

Sexuelle Entwicklung von Kindern kompetent begleiten

Sexuelle Entwicklung von Kindern kompetent begleiten Region Hannover. „Doktorspiele“ – dieser Begriff ist allseits bekannt: Kinder ziehen sich aus und erkunden ihre Körper. Doch was ist, wenn das in der Kita passiert? Wie sollen Erzieherinnen und Erzieher das Thema sexuelle Entwicklung bei Kindern begleiten? Und wie...

Kinder malen Grußkarten für Senioren

Kinder malen Grußkarten für Senioren Hannover. Alle 14 Tage besuchen Kinder der AWO Kita Bergfeldstraße normalerweise das benachbarte „Altenzentrum Karl Flor“ und singen, basteln oder spielen gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern. Mit dem Beginn der Corona-Pandemie mussten diese Besuche aufhören. „Das tut uns sehr...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+