128/21 Kita Schweriner Str. (Kleefeld) Teilzeit

In der Kindertagesstätte und Familienzentrum Schweriner Str. 22, 30625 Hannover suchen wir zum 01.07.2021 eine/n:

Reinigungskraft (m/w/d)

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Fegen und Wischen der Räume
  • Absaugen der Teppichböden und Spielteppiche
  • Reinigung der Toiletten und Waschräume sowie
  • Garderoben und Nebenräume
  • Wöchentliche Reinigung von Türen und Fensterbänken
  • Monatliche Reinigung von Tischen, Stühlen und Schränken
  • Teilnahme bei Bedarf an Festen und Feiern

 

Arbeitszeit: 15,00 Wstd.

 

Wir bieten:

  • einen interessanten unbefristeten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Job-Ticket

 

Wir erwarten:

  • Reinigung der Einrichtung unter Beachtung der Hygienevorschriften
  • Bereitschaft bei Bedarf Mehrarbeitsstunden zu leisten
  • Gute Zusammenarbeit im Team

Bitte geben Sie die Stellennummer 128/21 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
23.04.2021.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Frau Gabriel
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Bitte verzichten Sie bei Ihrer Bewerbung auf eine Bewerbungsmappe!

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung Frau Heinzendorf unter 0511 537287.

AWO Print Logo
Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet

Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet Nach 40 Jahren Berufstätigkeit bei der AWO geht Eva Niegel nun in den Ruhestand. „Es fühlt sich stimmig an.“ Zuerst sei es bestimmt merkwürdig – morgens nicht mehr mit dem Fahrrad durch die Eilenriede zur Arbeit in die W7 zu...

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen Region Hannover. Eine möglichst hohe Impfquote gilt als Weg zur Herdenimmunität gegen das Coronavirus. Die AWO Region Hannover möchte zum Impfen ermuntern und dabei auch Menschen mit Migrationshintergrund erreichen. Deshalb erklären hier aktuelle und ehemalige Mitarbeitende der AWO in verschiedenen...

Ergänzendes Beratungsangebot für Frauen in Uetze

Ergänzendes Beratungsangebot für Frauen in Uetze Region Hannover/Uetze. Die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover ist ab sofort auch in Uetze mit einem Beratungsangebot vertreten. „Gerade in Krisensituationen ist es wichtig, dass Frauen sich wohnortnah beraten lassen können“, betont AWO Frauenberaterin...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+